Frage von Jounuser, 25

Was genau ist bei dem Fruchtsaft entstanden?

Hallo,

ich habe so einen Kirschsirup (Fruchtsaftkonzentrat) mit Wasser verdünnt und in eine Flasche gefüllt. Das habe ich dann vergessen, zu trinken und ungefähr ein bis zwei Wochen stehen gelassen.

Wenn ich daran rieche, dann ist das wirklich sehr säuerlich. Ich denke, dass das eine Gärung war, die Farbe (rot) hat sich nicht verändert.

  • Was ist genau passiert?
  • Was ist entstanden?
  • Was kann man damit machen (kann man es trinken)?

Ich hoffe, ihr könnt mir helfen, hier ist ein Bild dieses Sirups:

https://images-eu.ssl-images-amazon.com/images/I/41zVgpoZIpL._AC_UL160_SR160,160...

Antwort
von LLL97, 11

Hast es eigentlich schon selbst gesagt: Durch den Kontakt mit der unreinen Luft, hatte das Gemisch Kontakt zu allerlei Bakterien, welche einen Gärungsprozess in Gang gebracht haben. Trinken solltest du dieses Gemisch nicht, um heftige Bauchschmerzen und Übelkeit zu vermeiden.

Antwort
von Teeliesel, 12

ganz einfach, wegschütten, da die Gärung schon angefangen hat.

Kommentar von Jounuser ,

Das heißt, da ist jetzt Alkohol drin?

Kommentar von LLL97 ,

Nein : )

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community