Frage von Luemmel1997, 25

Was genau heißt das eigentlich?

Was heißt es eigentlich "menschlich" zu sein?

Antwort
von Suboptimierer, 9

Ich denke, man meint damit "einfühlsam".
Das Wohl und Interesse anderer berücksichtigen.
Emotionen zeigen.
Fehler und Irrtümer zulassen...

Man meint das selten wissenschaftlich, also man will selten auf die Unterschiede zu anderen Tieren hinaus.

Antwort
von EGitarre, 11

Eine sehr beliebte Frage für den Philosophie Unterricht :P

Und ich denke, es gibt keine klar definierte Antwort.  Im Grunde genommen heißt das soviel, wie : So zu handeln, dass das, was die Menschen im Laufe der Evolution erreicht haben, nicht zu Schaden kommt. 
Wenn du einem anderen Menschen Schaden zufügst - Moralisches Handeln wird missachtet/beschädigt  (dabei ist moralisch auch wieder so ne Definitionssache....)
Wenn du klaust - das gleiche
Wenn du jemanden missachtest, der Hilfe braucht - Kein Erbarmen/ Mitgefühl (Sehr extrem ausgedrückt)

Also menschlich zu sein heißt, so zu Handeln, dass alle Werte, die einen Menschen zum Menschen machen, berücksichtigt werden

Antwort
von skyberlin, 4

schau mal unter Immanuel Kant: Kategorischer Imperativ. Da ist schon viel Menschlichkeit drin, und Tiere werden das wohl weniger verstehen und beachten könnnen. LG, skyberlin

Kommentar von skyberlin ,

kurzfassung: was du nicht willst, das man dir tu, das füg auch keinem anderen zu.

Antwort
von wolfgirl2345, 12

es ist zum Beispiel menschlich, wenn man Fehler macht...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten