Was genau brüllten die türkischen Fans in der Schweigeminute vor dem Fußballspiel Griechenland gegen Türkei?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Was ich hier wieder für wundervolle Sachen lese also da geht einem das Herz auf wie tolerant die Menschen doch sind! Danke

Also zu erst kann ich dir leider nicht sagen ob die wirklich allahu akbar rufen denn ehrlich gesagt höre ich das auch nicht raus! Wenn es so sein sollte dann sage ich dir nur eins: es geht nicht darum die Opfer aus Paris zu verhöhnen oder respektlos gegenüber Ihnen zu sein! Ganz im Gegenteil! Allahu Akbar bedeutet Gott ist groß das wird auch während den gebeten immer wieder gesagt das soll bedeuten dass Gott der allmächtige ist und dass "er weiß was er tut" das hat nichts mit Respektlosigkeit zu tun! Nur weil man eine Minute den Mund hält heißt es nicht dass man währenddessen denkt: "die armen die armen" ganz ehrlich die meisten denken an ihr Abendessen oder was auch immer.. Bei uns Muslimen ist es eben üblich dass man für die Toten Gebete ruft laut und deutlich! Wir rufen auch bei unseren Beerdigungen laut und deutlich "helal olsun" "wir vergeben dir"
Ich persönlich finde es auch besser statt eine Minute schweigend rumzustehen und durch die gegen zu starren.

Bitte hört auf immer so schlecht zu denken! Klar ich finde das jetzt auch nicht ganz so toll die hätten auch einfach ne Minute die Klappe halten können aber ich finde es nicht ganz so dramatisch wie alle das darstellen

Was ich aber schon iwie respektloser finde ( wenn wir schon dabei sind) ist  dass erst dann ne schweige Minute gemacht wird wenn iwer "wichtiges" stirbt oder die Gefahr immer näher kommt! Was ist mit den Menschen in Syrien? Wir nehmen Ihre Flüchtlinge auf aber haben wir je eine schweigeminute für die gemacht die nicht flüchten konnten? In Pakistan sterben auch Menschen! In Afrika sterben fast jeden Tag Kinder! In der Türkei herrscht Krieg wie viele Menschen sind da gestorben? Verdienen wir nicht auch diese ach so tolle schweigeminute? Wo wird denn geschwiegen wenn dort die Menschen sterben? Wo wird da der Respekt gezeigt?

Ich will hier nicht sagen dass die Franzosen das nicht verdienen ganz im Gegenteil was gerade auf der Welt passiert geht uns alle etwas an im Moment spinnt jeder! Aber kommt mir nicht mit Respektlosigkeit wenn die Türkei eine Minute nicht klappe halten konnte.. Für uns und all die anderen hat auch keiner geschwiegen

Und nein das soll auch nicht bedeuten: "Ihr baut sch**e wir bauen sch**e" ich will damit sagen dass ihr nicht so ein Hass verbreiten sollt und alles schlecht machen sollt ohne mal darüber nach zu denken dass ihr nicht viel besser seid..

Im Endeffekt sitzen wir alle im selben Bot.. Ich finde das schade und echt traurig..

LG
S✌🏼️  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jessy74
19.11.2015, 16:50

Bitte entschuldige aber eine Schweigeminute heisst Schweigeminute, weil man für eine Minute den Mund halten soll.

Und es ist sehr schön zu sehen, das Du meinst man solle keinen Hass verbreiten aber nicht aufhörst zu meckern.

Jeder tut das was er im Stande ist zutun. Wenn Du der Meinung bist es wird den Türken zu wenig Aufmerksamkeit geschenkt, dann kümmere Dich doch drum anstatt überall etwas zu suchen - sorry. Es sollte Dir auch klar das wir aus dem Schweigen nicht mehr herauskämen, wenn wir für jedes Land, Kind, Krieg, Zustände eine Schweigeminute einlegen würden.

Traurig finde ich das Du keine Trennung wünschst und es aber vornimmst.

LG

2
Kommentar von JoJoPiMa
19.11.2015, 21:45

Hast dir sichtlich Mühe gegeben.

Der Zweck von "Gott ist groß" kann so oder so gedeutet werden. Da es nicht alleine bei "Gott ist groß" geblieben ist, ergibt die Summe den Sinn.

Manche türkische Fans bzw. Fangruppen scheinen sowieso Präferenzen zu haben, wenn es um Gedenken für Opfer geht.

Beim Spiel Türkei - Island gab es auch eine Schweigeminute für die Opfer von Ankara. Ähnliche Situation. Wahrscheinlich meinten türk. Fangruppen, sie hätten es verdient zu sterben. Oder es ist ganz einfach eine Frage der Idiotie in Mensch, die wunderbare Früchte in der Türkei trägt, seit dem Erdogan die religiöse Schiene für sich entdeckt hat - samt Zielgruppen, die ihm anfänglich so was von egal waren.

1

Ich kann es leider nicht raushören aber sie pfeifen sozusagen dagegen. Aber ich finde das die es gut gemacht haben, denn täglich sterben überall auf der der Welt hunderte Menschen, Kinder und Frauen sie werden vergewaltigt und ermordet, aber niemand denkt an sie... niemand hält schweigeminuten für sie.. wieso sind die anderen menschen nicht so viel wert wie die menschen aus frankreich ? mir tun die Pariser auch sehr leid sie waren auch unschuldig und ein recht auf leben aber ist es nicht unfair ? ist es nicht unfair das bei anschlägen in europa oder amerika die ganze welt plötzlich gegen terror ist, aber bei anschlägen in Palästina, Syrien, Türkei, Niger, Somalia.... jeder schweigt ??? ist es nicht unfair das die Regierungen alle auf schockiert tun aber irgendwo anders unschuldige töten ?????  die Menschen immer aufstand gegen terror machen und nicht nur wenn etwas in der nähe von ihnen passiert....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich höre da nur Gebrüll. Sehr interessant wie der nutzer das da raushören kann

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Allahu Akbar haben sie gerufen . Um die opfer sozusagen zu verarschen. Also das sie keinen Respekt davor haben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung