Was genau bringt es, bei diesem Wetter heißen Tee zu trinken?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Nicht heißen Tee, sondern warmen Tee, denn warmer Tee ist besser gegen Durst als Eistee

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du was kaltest trinkst sagt der Körper kalt und wärmt. Was man ja nicht will. Deshalb wird in sehr heißen Ländern lauwarmer Tee getrunken

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warmes Trinken gleicht deinen Wasserverlust aus.

Und was der Vorteil gegenüber kalten Getränken ist - dein Magen bleibt warm. Wenn Du etwas eiskaltes trinkst, muss der Körper das alles aufwärmen und fährt damit den Stoffwechsel hoch, wodurch man am Ende mehr schwittzt als vorher.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube am besten ist es lauwarmen Tee zu trinken, das erhitzt dich nicht so. Wenn du etwas Kaltes trinken würdest, müsste dein Körper “Energie“ aufwenden um es zu erwärmen und da würdest du auch anfangen zu schwitzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du etwas kaltes trinkst möchte der körper das ausgleichen und "heizt", trinkst du hingegen etwas heißes gleicht dein körper durch kühlen aus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am besten trinkst du Sachen die 36 grad warm sind, dann muss der Körper nicht arbeiten. Trinkst du warmes, kühlt dein Körper es ab, trinkst du kaltes dann andersrum..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?