Frage von camileri, 51

Was genau bedeutet Lens Shifting bei Beamern?

Der Wert für Lens Shift wird meist in % angegeben. 50% Horizontal Shift bedeuten meines Wissens nach, dass ich den Beamer um eine halbe Leindwandbreite nach links oder rechts verschoben anbringen kann. Ich vermute, dass sich dieser Wert auf die Bildschirmmitte bezieht, also dass die Linse dann genau beim Leinwandrand sein müsste. Oder wird der Wert erst ab Leinwandende berechnet, sodass er bereits eine halbe Breite neben der Leinwand stehen könnte? Falls das erste zutrifft, hat jemand einen Tipp, wie ich Beamer mit einem Lens Shifting von >80% finden kann, damit der Beamer am Rand des Raumes hängen kann?

Außerdem interessiert mich, wie hoch der Qualitätsverlust ist, wenn man Lens Shift mit digitaler Trapezkorrektur kombiniert.

Danke für die Hilfe!

Antwort
von robbycobra, 19

Google.

http://beamer.wikia.com/wiki/Lens_shift

Da steht alles.

Kommentar von camileri ,

Hast du auch den Text unter meiner Frage beachtet? Ich habe den Artikel von deinem Link bereits vorher gelesen und nicht "alle" sondern keine meiner Fragen wird darin beantwortet.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community