Frage von QueenU, 34

Was geht in seinem Kopf denn vor?

Also ich schreibe mit einem jungen schon so um 1 Monat. Die Sache ist die, ich kann ihn so schlecht einschätzen, was er eigentlich will. Manchmal da geht er mehrmals online, antwortet mir aber erst, nachdem er das dritte mal online war oderso. Wo ich mir ja dann eigentlich denke, ja gut hätte er interesse wuerde er schneller antworten. Auf der anderen Seite macht er mir komplimente, sagt dass ich irgendwann mit ihm mal wo hinmüsse oder schickt mir herzen. Jetzt habe ich einfach mal die Initiative ergriffen und gesagt ja er solle nur sagen wann er kann, darauf antwortet er jetzt nicht mehr. Was will er eigentlich?

Antwort
von Berlinfee15, 8

Guten Tag,

vermutlich denkst Du schon richtig. Wer Interesse hat bringt auch mehr Initiative mit ins Spiel.

Nun warst Du diejenige, die vorpreschte um eine Entscheidung herbei zu zaubern. Er aber reagiert nicht....momentan.

Was er will kann kein Außenstehender wissen, aber vielleicht weiß er es selber noch nicht.

Dir bleibt nur abzuwarten um dann eine gerade Linie zu finden. Manche Dinge brauchen eben eine gewisse Zeit.


Antwort
von tactless, 11

Bist nur ein Zeitvertreib! Zeitvertreiben antwortet man nur wenn man Bock hat, oder wenn eine der Anderen nicht schreibt. 

Um sie sich warm zu halten, macht man hier und da mal ein Kompliment und sagt dass man sich mal treffen muss, ohne dabei aber Nägel mit Köpfen zu machen und direkt zu sagen dass man sich dann und dann mal treffen MUSS! 

Antwort
von fred15, 7

Hm, das ist schwer zu sagen, selbst ich als mann weiß das nicht genau. Vielleicht ist er etwas schüchtern, wiso er jetzt nicht antwortet, aber das wird wiederum bestritten dadurch, dass er dir herzen sendet. Entscheidung dafür, dass die Antwort wahrscheinlich nicht hilfreich War, aber das oben ist meine Meinung

Antwort
von DrillbitTaylor, 10

..nicht Deine Marionette sein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten