Frage von mizu20260,

Was geht in einem Menschen vor der einen Kinderwagen in einem Hausflur anzündet ?

was will er bewirken, was will er sagen ?

Antwort von HektorPedo,
4 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Da wird man den Einzelfall betrachten müssen. Kann mir viele Motive vorstellen, von Vandalismus bis Frustration, Neid ...

Antwort von Artischocke,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Diese und ähnliche Fragen habe ich mir auch schon gestellt. Um einen Menschen verstehen zu können, muss man manchmal ganz weit zurück gehen, sehr weit! Vielleicht ging es diesem Menschen gar nicht darum, Feuer zu legen? Vielleicht hat er auf etwas Hass, was er selbst niemals hatte, eine Art Eifersucht? Das kann ein Mann sein, dessen Freundin abgetrieben hat, aber auch ebenso ein Mann, der Geschwister bekommen hat und sich die elterliche Zuwendung auf die Geschwister übertagen hat. Die Palette, warum, kann sehr groß sein. Es kann auch ein Mensch sein, den Kinderlärm stört, der kein Familienleben kennt und dagegen auf diese Art und Weise protestiert. Es kann ebenso eine Frau sein, die ein Kind verloren hat. Beobachte dein Umfeld ewas mehr als bisher, stell den Kinderwagen in die Wohnung, da ist er erstmal sicher! ( Glaub mir, auf dieser Welt sind mehr Hohlköpfe unterwegs als erlaubt ist!)

Kommentar von KocaKoc,

Wir haben nicht nach einer Autobiographie gefragt

Kommentar von Nordfriesin,

Und trotzdem habt ihr mit dieser Antwort eine gute Antwort bekommen! Die Frage war, was geht in einem Menschen vor der so etwas macht!!!!!!!!!!!!!!

"Artischocke" hat einige mögliche Antworten gegeben........

Mir fällt dazu noch ein:

Ein Jugendlicher der einfach Langeweile hatte und sonst leider nix in der Birne hat! In der Jugend geraten ja öfter mal so einige aus der Bahn und entwickeln eine Zerstörungswut......woran das liegt sollte man doch den Psychologen des Einzelnden befragen. Die werden Dir aber dann wohl auch nichts anderes sagen als, dass die Ursachen in der Vergangenheit zu finden sind!!!

Kommentar von 1f2in,

gut geraten..........

Kommentar von Nordfriesin,

Nein nur eine Ergänzung zu Artischockes Antwort :-)

Kommentar von Anikya,

KocaKoc, bist Du etwa auch so eine Hohlbirne...? Diesen Kommentar hättest Du Dir echt sparen können.

Wer nix besseres zu bieten hat, gehört hier nicht hin!

Antwort von 1f2in,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Hat das irgendwo stattgefunden oder war es dein Kinderwagen oder der eines anderen?

Kennst du den Menschen, der diesen Kinderwagen angezündet hat?

Ich frag mich, was geht in dir vor, dass du uns so eine Frage stellen kannst, ohne dass wir auch nur das Geringste dazu oder darüber nun wissen?

Zu:

"was will er bewirken, was will er sagen? Glaubst du dass du hier nun die genaue Antwort dazubekommen wirst? Wir sind doch keine Hellseher, nicht mehr als du.

Zum Spekulieren oder Raten, kann ich dir einen Roman nun schreiben, dann weist du immer noch nicht, was gerade in diesem speziellen Menschen in diesem Moment vorgegangen sein mag.

kann das Leben sein, wenn man diesen Menschen nicht selbst befragt.

Hast du die Möglichkeit dazu?

Dann frag ihn, denn wenn schon, dann kann es nur er sein, der dir die Wahrheit dazu sagen kann.

Denn das sollte man öfter tun, auf Menschen zugehen und sie zu fragen, statt sich nur das blaue vom Himmel herunterzuspekulieren.

Kommentar von 1f2in,

Berichtigung :

zu........... kann das Leben sein,

"so mysteriös oder geheimnisvoll und rätselhaft kann das Leben sein......wenn man diesen Menschen nicht selbst dazu befragt!

Kommentar von mizu20260,

so mysteriös oder geheimnisvoll und rätselhaft kann das Leben sein - wir kennen den ja nicht der den Kinderwagen angezundet hat.

Kommentar von 1f2in,

sehr gesprächig scheinst du hier nicht zu sein.

Bellen liegt dir wohl näher?.

Und ob du es glaubst oder nicht, wir kennen "den" schon gleich dreimal nicht und ob jemand vielleicht so nebenbei und zufällig beim Vorbeigehen nur eine Zigarettenkippe reingeschmissen hat, so dass er nur Feuer fing und wieder oder schnell gelöscht werden konnte oder lichterloh niederbrannte, das wissen wir auch nicht von dir. Und mußte die Feuerwehr kommen und hast du die Polizei verständigt?

Wie endete denn das ganze "Anzünden" ?

Antwort von coldplayer3000,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

geh und frag ihn

Antwort von partalis,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Das die Qualität des Kinderwagens schlecht ist ind dadurch eine Brandgefahr besteht

Kommentar von metinfighter20,

Das wirds sein ;)

Kommentar von 1f2in,

find ich gut.

Antwort von Kienante,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Wenn man hier so einige Kommentare liest, liegt die Antwort auf die Frage fast auf der Hand :

Weil es offensichtlich geistig minderbemittelte Vollpfosten gibt, die an Erlebnisarmut leiden und sowas lustig finden.......

Antwort von vesparoller,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Wenn er etwas zu sagen hätte, würde er es tun ....

Antwort von LaDonna,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Gute Frage, die kann nicht oft genug gestellt werden...... Hier sind noch mehr Meinungen:

http://www.spucksaus.de/kommentare.php?id=698

Antwort von metinfighter20,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Das er krank ist und Hilfe brauch oder aufmerksamkeit!

Kommentar von metinfighter20,

Wie kommst du auf "Kindergeld"? xD

Kommentar von 1f2in,

und nun eine Gegenfrage:

und wie kommst du nun auf "Kindergeld"?

Antwort von mariannelund,

so ein mensch ist einfach nur dumm

Antwort von Vollchaot,

Er will Macht ausüben!

Antwort von hieber,

man müßte näheres wissen. es könnte ein kind/jugendlicher mit einer aufmerksamkeitsdefizitstörung sein oder ein psychisch kranker oder ein unglücklicher unfall mit zigarettenkippe, böller, etc.

Antwort von 1f2in,

mizu20260

dein Sprichtwort kann ja treffender nicht sein:

denn es wirklich schwierig:

"deinen Hund auszgraben, wenn man nicht weis, wo er begraben liegt"!

Giiiiins!

Kommentar von mizu20260,

wuff , wullf, wullf, wuff, wullf , wullf ...

Antwort von EquusCaballus,

entweder er hasst kinder, oder er ist bewohner des hauses und fühlt sich durch den kinderwagen gestört.

Antwort von Dockterlein,

Er will sagen, dass du deinen Kinderwagen bei dir in der Wohnung abstellen sollst und nicht im Hausflur. Ich würde sagen, dass der Mensch eine tickende Zeitbombe ist, nächstes Mal sprengt er die ganze Wohnung in die Luft.

Kommentar von 1f2in,

woher weist du denn nun, dass es der Kinderwagen der Fragestellerin gewesen sein muss?

Denn im Normalfall kommt die Feuerwehr, vorausgesetzt es hat nun lichterloh gebrannt,

denn unter "anzünden" wie es mizu20260 schilderte und lichterloh gebrannt oder wie eigentlich gebrannt? das ist nun auch noch ein kleiner Unterschied,

weis nun hier auch keiner,

und dann kommt auch die Polizei und die stellt dann die Fragen, wem auch immer nun?

Weis nun hier auch keiner.

Und was deine Spekulation betrifft, es ist schon außerordentlich bedauerlich, was sich dieser "Unbekannte" nun auch noch alles andichten lassen muss, das fällt nun unter

"Getratsche"?

Oder deine "tickende Zeitbombe" von Übertreibungen?

Antwort von LAnoire,

Die meisten Jugendlichen machen so etwas aus Spaß und aus Langeweile!

Kommentar von metinfighter20,

Also ich und mein Freundeskreis zünden keine Kinderwagen an xD

Kommentar von user1058,

warum den grad n jugendlicher??? kann doch auch n alter mann gewesen sein ....nich nur jugendliche machen schei**

Kommentar von LAnoire,

Es gibt aber Jugendliche, die sowas aus Spaß machen! Von solchen hab ich in meinem Viertel viele

Kommentar von 1f2in,

mizu20260 hat aber geschrieben:

"was ist das für ein Mensch" , ?

Also war es nur einer, so dass es keine "Jugendlich.....en" schon gleich gar nicht gewesen sein könnten!

Mizu hat uns überhaupt mit genauso einer ungewissen Frage konfrontiert, wo nun alle "darauf reingefallen" sind, so dass es nur ungewisse Antworten darauf geben kann. So kann man die Menschen auch "beschäftigen" und zum "Nachdenken" anregen!

Kommentar von 1f2in,

DH an baggymember

Antwort von user1058,

vllt aus spaß an der freude oder er sucht aufmerksamkeit oder vllt is er n brandstifter...wer weis vllt hat der kinderwagen bei ihm ne erinnerung hervorgerufen die er verdrängt hat und dann ist er ausgeflippt und hat ihn angezündet....kann vieles sein

Kommentar von 1f2in,

Wieso denn immer ein "Er"????

Ein "Mensch" könnte doch genauso eine

"Sie"

sein?

Antwort von Gruffalo,

das er zu wenig liebe bekommen hat

Antwort von PaddiewH,

Sowas ist einfach nur Krank! Und vielleicht meint er er wäre dann was? Aber naja, sowas ist richtig Dumm! -.-

Kommentar von metinfighter20,

Krankheit ist nicht dummheit findest du messi's auch dumm? du wahrscheinlich xDD aber egal du bist für mich dumm

Kommentar von 1f2in,

"dumm"?...........

einfach nur kurz und kurz und wieder nur kurz gedacht.

Wobei ich schon weis, was sich PadiewH unter "einfach nur krank" gedacht hat. Verantwortungslos und außer Kontrolle geraten, warum und weshalb !!?? auch immer!

Aber ob er dann vielleicht gemeint hat, "er wäre dann was"?

das wäre ja dann wirklich nur außergewöhnlich dumm.

.....................von einem "Mensch", den keiner hier wirklich kennt......................!

Kommentar von 1f2in,

richtig dumm ist das schon und auch noch Verantwortungslos, denn es könnte ja evtl. weis Gott was noch zum Brennen kommen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community