Frage von lindgren, 53

Was geht in den Menschen vor, die sich und andere in die Luft sprengen?

Bestürzt über die Anschläge in Brüssel. Ich bin traurig und voller Unverständnis. Warum tun sie das? Und dann so feige. Unschuldige in den Tod reißen.

Was sind das für Menschen, wie ticken sie? Haben sie keine Gefühle?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Tarasios, 26

Hi lindgren

Nimms mir nicht übel wenn ich auf deine frage sehr kalt und mit einem hohen maß an realismus rangehe.

Aber anders fällt es mir persönlich schwer soetwas schlimmes in wort zu fassen.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------

Warum tun sie das ?

Das ist eine schwer zu beantworten frage weil das wirklich SEHR VIELE Faktoren eine Rolle spielen.

-Ideologische indoktrinierung durch Religiöse ansichten um neue Kämpfer zu werben.

-Keine Perspektive in den Kriesen-Regionen aus denen die Kämpfer des IS stammen.

-Kulturelle Konflikte

....

....

Das könnte noch lange so weiter gehen ich hoffe es reicht für den anfang.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------

Warum so feige ?

Es ist bekannt, dass der IS keinen offenen krieg gegen ein Land führen kann,

Das hat ziemlich einfache und übersichtliche gründe.

-Keine richtige Armee

-Nicht genug Geld

-Es ist so für die Truppenstärke des IS erheblich effizienter unangekündigt und weit gestreute Bombenangriffe auf 1 Land zu starten weil sie einfach nicht die Resorcen für mehr haben und so leider den größten  nutzen aus ihren abartigen absichten ziehen.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------

Haben diese Menschen gefühle ?

Ja da bin ich mir ziemlich sicher.

Man sollte sich nicht zu sehr auf das Weltbild gut/böse oder richtig/falsch stützen wenn es um sowas geht!

Für diese Menschen ist das was sie tuhen keinesfalls falsch...sie werden von ihren Familie und Freunden in den meisten fällen unterstützt und denken sie kämpfen für eine richtige sache um ihren Gott zufrieden zustellen.

Leider ist nur das Fußvolk des IS so dumm um auf diese "Gott-Geschichte" reinzufallen...keiner der leute die diese Organisation steuern würde sich jehmals in die luft sprengen oder sich in gefahr begeben!


So habe jetzt leider keine zeit mehr weiter zu schreiben...


Abschließend bleibt nur zu sagen , dass diese Anschläge wieder mal zeigen das es viel zu viel unötiges leid zwischen den Menschen gibt.

Und das man gewalt niemals mit gewalt besiegen kann!






Antwort
von SCAR3, 53

das wüsste ich auch gerne. aber so weit ich weiß sprengen die sich in die luft und die wo gerade das pech haben und mitgesprengt werden kommen wie die attentäter ins paradies :)

Antwort
von oxygenium, 51

das ist Fanatismus und Rache

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten