Frage von LadyGoalix,

Was gehört zur erstausstattung der ersten wohnung?

hey leute....

ich hab von der arge die zustimmung für meine erste eigene wohnung bekommen und muss jetzt meine erstausstattung beantragen... meine wohnung ist komplett leer wenn ich einziehe ich bringe nur ein bett, eine bettdecke und ein kissen mit und natürlich meine ganzen klamotten...

  • was kann ich jetzt alles auf meine liste für die erstaustattung setzen??

danke schon mal

Hilfreichste Antwort von gibtsdochnich,

bett, schrank, stühle,tisch, geschirr und son kleinkram

Kommentar von LadyGoalix,

danke... aber geht´s vlt ein bisschen genauer??

Kommentar von gibtsdochnich,

hm, kenn mich da nich sonderlich aus, aber frag doch am besten die tante von der arge was es alles gibt da du nix hast

Antwort von Larah10,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Schau dich in der derzeitigen Wohnung und in den Schränken um u.notiere dir alles, u.deine Eltern (?) kannst du ja auch mal fragen. An Wäsche-Trockenständer, Bügeleisen, Vorhänge, Lampen usw. denkt man vielleicht nicht sofort.. Ansonsten schau auch mal hier rein, in die darin genannte pdf- Broschüre zur Erstausstattung, ab Seite 35:

http://hartz.info/index.php?topic=24.0

Antwort von Elch67,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Playstation3,Mikrowelle,......Zur Erstausstattung der ersten Wohnung gehört erstmal nen guter Job oder ne Ausbildung.

Kommentar von LadyGoalix,

HAHAHA witzig... ausbildung hab ich dieses jahr beendet und wurd nicht übernommen... und jetzt kommst du, wenn die meisten firmen 3 jahre berufserfahrung haben wollen...

Kommentar von Elch67,

Nur weil de in deinem Betrieb nich übernommen wurdest,kannste dich doch woanders bewerben,oder?...und jetz kommst du!!!...

Kommentar von LadyGoalix,

meinst ich find es toll zu hause zu sitzen?? ne... ich such täglich nach stellen und schreibe genug bewerbungen im monat.... also erzähl mir nix.... nur weil ich nicht arbeite heißt es nicht, dass ich nicht arbeiten will... ich lass mich von dir doch nicht in ne schublade stecken zu den ganzen assi´s die dem staat auf der tasche sitzen und kein bock haben zu arbeiten....

Kommentar von Elch67,

Siehe deinen Kommi bei Jiauatte(unter mir hier) um 6:11...

Kommentar von LadyGoalix,

und was soll ich da jetzt sehen??

Kommentar von LadyGoalix,

meinst ich find es toll zu hause zu sitzen?? ne... ich such täglich nach stellen und schreibe genug bewerbungen im monat.... also erzähl mir nix.... nur weil ich nicht arbeite heißt es nicht, dass ich nicht arbeiten will... ich lass mich von dir doch nicht in ne schublade stecken zu den ganzen assi´s die dem staat auf der tasche sitzen und kein bock haben zu arbeiten....

Kommentar von Elch67,

Weiss ja nich was de gelernt hast,aber wenn de in deiner gelernten Branche nix findest,such dir nen andern Job aus.Wir sind ja nicht geboren worden um 50 Jahre den gleichen Job auszuüben

Kommentar von LadyGoalix,

ich suche in allen bereichen.... du unterstellst mir hier ne scheiße... ich fass es ja wohl nicht!!!

Kommentar von Elch67,

Nix hab ich dir unterstellt,gehts noch?...Aber so wie du reagierst wundert's mich nich das du nich weiter kommst.

Antwort von Jiauatte,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Bett, Tisch, Stuhl, Kochmöglichkeit, egal in welcher Form, Toilettensitz, Waschmaschine, Spüle. Von jedem jeweils EINES.

Kommentar von LadyGoalix,

und was mit drucker, tv und radio z.b?

Kommentar von Jiauatte,

Nur, wenn es lebensnotwendig ist. Und das ist wirklich Ansichtssache. Denn Bewerbungen schreiben kannst du z.B. auch in der Arge (ist wirklich so). Drucker ist wahrscheinlich nicht. pc auch nicht. einzig könnte ich mir ein einfaches Radio vorstellen.

Ess- und Kochgeschirr fehlt in meiner Aufzählung!

Kommentar von LadyGoalix,

mh.... ich denke ja das pc und co. dazu gehört.. man muss ja stellen suchen und via internet ist man ja viel besser zu vermitteln... und seine bewerbung muss man ja wohl vernünftig drucken und nicht auf so nem 0 8 15 papier

Kommentar von MajonF,

pc und co gehören definitiv nicht dazu. das musst du dir zusammen sparen. du bekommst ja auch pro bewerbung, die du schreibst vom amt geld (kostenerstattung). da kannst du in nen internet café gehen und die auch irgendwo ausdrucken lassen. kannst du denn gar nichts von zu hause mitnehmen? tv oder radio ...

Antwort von letiki05,

Du musst alles genau aufschreiben, sonst bekommst Du nur die Teile, die Du auch angegeben hast.

Also auch Besteck, Geschirr, Handtücher, Geschirrtücher, Waschmaschine, TV, Spüle, Sitzgarnitur Wohnzimmer, Wohnzimmertisch, Bett mit Matratze, Kleiderschrank, Bettwäsche, Badezimmerausstattung, Garderobenhaken usw.

Wohnzimmerschrank gibt es übrigens nicht.

Lampen und Gardinen nicht vergessen.

Antwort von neueresel,

Guten morgen LadyGoalix ! Also du wirst doch jetzt in einer voll eingerichtete Wohnung leben ja dann mal Zettel und Schreiber und schau dich um was für dich wichtig ist,aber mal so unter uns ich wäre zu stolz in einer Wohnung zu leben mit Sachen für hilfsbedürftig ! Suche dir besser erst ein job der dir SAPAss macht und der dir langfristig gesehen deine Wohnung einrichtet mfg Anne

Kommentar von Anettchen2010,

Genau...und solange soll se von Boden essen, oder was?

Kommentar von Larah10,

Eben. Und voller Stolz in ungewaschenen Klamotten zum Vorstellungstermin :D

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten