Frage von AminaXandra, 23

Was gehört zu einem schwedischen Weihnachtsfest (Deko , Essen, Bescherung)?

Antwort
von DarthMario72, 17

Zum Julbord ("Weihnachtsbuffet") schau dir mal diese Seite an: http://schwedenstube.de/julbord/

Weihnachten beginnt in Schweden eigentlich schon mit dem Luciadagen am 13. Dezember, an dem die jungen Mädchen mit einer Kerzenkrone durch die Straßen ziehen und Licht bringen.

Heilig Abend stellt man Milchbrei vor die Tür und bedankt sich damit bei den Hauswichteln für die Hilfe bei der Vorbereitung auf Weihnachten. Wer das nicht tut, muss im nächsten Jahr mit Unglück rechnen. Die Geschenke bringen neben dem Weihnachtsmann (Jultomte) auch die drei Kobolde Tomtebisse, Tomte und Nisse aus Lappland mit ihrem Rentierschlitten. Man singt Lieder und tanzt um den Weihnachtsbaum und anschließend gibt es die Geschenke. Dabei werden Gedichte (julklappar) vorgetragen, mit denen man sich für die Geschenke bedankt.

Da man um den Weihnachtsbaum herumtanzt, steht er natürlich mitten im Zimmer und nicht in irgendeiner Ecke. Geschmückt ist er ähnlich wie hier, nur mit mehr Strohfiguren und - natürlich - schwedischen Fähnchen. Eine Krippe gibt es meistens nicht, stattdessen das "tomteland", eine weiße Schneelandschaft, die dem Weihnachtsmann gewidmet ist.

Antwort
von ferrum, 17

https://sweden.se/culture-traditions/christmas/ ein recht vollständige Beschreibung wie die Schweden Weihnachten feiern

Antwort
von CeLu08, 23

Als Kuchen eine Mandeltorte ! So lecker !

Antwort
von IngmarGustav, 6

Hej AminaXandra,

eine schöne Zusammenfassung inkl. Tomte, Lucia und Bräuchen findest Du auch hier: http://schweden-tipp.de/weihnachten-schweden-santa-lucia/

Viel Spaß wünscht

Gustav

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten