Frage von Yandere, 135

Was gehört in eine Bewerbungsmappe?

Hallo erstmal! :D
Ich muss bis Freitag, dem 08.04.16, eine vollständige Bewerbungsmappe zur Schule bringen, da mein Lehrer uns langsam in die Berufs- und Arbeitswelt, wenn man das so sagen kann, einführen möchte.
Ich habe eine Bewerbungsmappe und die Software "Microsoft Word (2010)" besitze ich ebenfalls.
Nun würde ich gerne wissen, was denn, abgesehen von der Bewerbung und dem Lebenslauf, noch so alles in eine Bewerbungsmappe gehört, damit alles gut rüberkommt? Und in welcher Reihenfolge sollte ich das alles reinlegten?
Ich bedanke mich im Voraus. :)

Expertenantwort
von rotesand, Community-Experte für Kleidung, Auto, Mode, Schule, 38

Hallo!

Normalerweise gehören (in dieser Reihenfolge) ein Anschreiben von rd. einer Dreiviertels DIN A4 Seite, ein Lebenslauf (mit Foto), die letzten zwei Zeugnisse & Nachweise über bereits absolvierte Praktika (falls vorhanden, liefe unter "Referenzen") in die Bewerbung. 

Auf dem Anschreiben sollte unten unter der Rubrik "ANlagen" alles Folgende aufgelistet werden, was du beigefügt hast (Lebenslauf, Zeugnisse usw.).

Ein Deckblatt ist kein Muss, sondern mehr eine Art "Ausschmückung" --------> kommt drauf an, was für einen Hefter du verwendest (beim "Klassiker" mit der Klemmschiene, in die man die Blätter einschiebt, halte ich es für sinnlos).

Viel Erfolg :)

Kommentar von Yandere ,

Vielen Dank :)

Kommentar von rotesand ,

Immer gerne doch :)

Antwort
von Siskin, 38

Das Anschreiben kommt vor die Mappe. Dann in die Mappe:
Lebenslauf
Letztes Ganzjahreszeugnis
Eventuelle Praktikumszeugnisse

Antwort
von SiViHa72, 40

Anschreiben. Lebenslauf. Zeugnisse bzw. referenzen- z.B. wenn Du als Jugendleiter arbeitest o.ä.

Antwort
von pedde, 18

Deckblatt machen (Word, InDesign) auf dem steht Bewerbung: z.B. Mechatroniker dann das Bewerberfoto und drunter Anlagen und Kontaktdaten.

Dann Anschreiben

Dann Lebenslauf

Dann ggn. Zeugnisse oder Zertifikate

Antwort
von Hexe121967, 47

bewerbungsschreiben, lebenslauf mit lichtbild, letztes zeugnis in kopie

Kommentar von Yandere ,

Lichtbild? Also ein ganz normales Bild von mir, oder? Mit Lächeln, oder eher so Passfotomäßig?

Kommentar von Hexe121967 ,

passfoto aber mit freundlichem gesicht.

Antwort
von FelixFoxx, 49

Als erstes obenauf ein Deckblatt mit Bewerbungsfoto (auch wenn das Foto nicht mehr vorgeschrieben ist), dann das Motivationsschreiben, der Lebenslauf und die Arbeitszeugnisse sowie Ausbildungs- und Schulabschlusszeugnisse in chronologisch umgekehrter Reihenfolge (das Neueste obenauf). Dazu eventuell Nachweise von Praktika und besonderen Fähigkeiten.


Kommentar von kleinerhelfer97 ,

Das Anschreiben kommt vor das Deckblatt.

Antwort
von meliglbc2, 21

Zuerst gehört das Bewerbungsschreiben rein, dann dein Lebenslauf mit einem guten Lichtbild vom Fotografen und dann noch die Kopien von deinen Zeugnissen, Schulbescheinigungen, Urkunden und etc.

Antwort
von AntonMuenchen, 53

Anschreiben (Selbstvorstellung, schulische Laufbahn, Interessen, Hobbies, warum gefällt dir das Unternehmen XY), Lebenslauf, Referenzen, Zeugnisse

Das alles in dieser Reihenfolge

Kommentar von Yandere ,

Was sind Referenzen?
Ich komm mir so dumm vor, dass zu fragen. xD

Kommentar von AntonMuenchen ,

Kein Problem, solltest dir deswegen nicht dumm vorkommen. Man kann schließlich nicht alles wissen.

Referenzen sind Empfehlungsschreiben, z. B. von deinem Lehrer oder deinem Fußballtrainer. In den Referenzen beschreiben Dritte deine Talente / Qualifikationen / Kompetenzen und nicht zuletzt deinen Charakter. Sowas in der Bewerbung zu haben kommt immer gut.

Antwort
von VollerEErnst, 52

Anschreiben, Lebenslauf , (eventuell Motivationsschreiben),Zeugnisse 

Antwort
von kleinerhelfer97, 47

1. Anschreiben/Motivationsschreiben lose
2. Deckblatt mit Lichtbild
3. Lebenslauf
4. letzte 2 Schulzeugnisse
5. Praktikabescheinigungen
6. weitere Zertifikate/Urkunden

http://karrierebibel.de/reihenfolge-bewerbungsunterlagen/

Kommentar von Setna ,

Deckblatt mit Lichtbild ist nicht notwendig.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community