Frage von WithALittleHelp, 36

Was gehört in ein Motivationsschreiben?

Hallo Community,

ich möchte mich intern auf eine Stelle bewerben und mir wurde mitgeteilt, dass ein Motivationsschreiben ausreicht.

Weiß jemand ganz genau, welche Punkte mit aufgenommen werden müssen?

Vielen Dank im Voraus!

Antwort
von Johannisbeergel, 24

Es wird ausreichen, weil man bei internen Stellen deinen Lebenslauf wohl kennt oder noch irgendwo hat...

Bewerbungen funktionieren m.E. sehr gut, wenn der Individualität etwas Raum gibt. Die Standardmuster kennt jeder im Netz, weil die Doofen jetzt genauso danach googeln würden - was du besser nicht tust. 

Ich persönlich hätte bei uns genug Gründe, warum ich motiviert bin, was Anderes oder Höheres zu machen.

ZB kenne ich das Unternehmen und seine Philosophie, kenne untermauert mit Berufserfahrung die Situationen, in die man kommen kann und wie man auf Probleme gut reagiert, die die Führungsebene momentan mit Mitarbeitern umgeht und wie ich mich sinnvoll einbringen kann usw

Warum du die Stelle WILLST, kann doch nicht so schwer sein, zu erklären 

Kommentar von WithALittleHelp ,

Danke, aber soweit war ich bis jetzt auch.
In einem Anschreiben ist beispielsweise definiert, was hinein muss und in welcher Reihenfolge.

Ich suche eher nach einer Antwort die mir da etwas genauer weiterhilft und nicht nur im Generellen.

Kommentar von Johannisbeergel ,

Sorry aber das ist Quatsch. In einem Anschreiben ist nichts "definiert". Nur weil alle die gleichen langweiligen Bausteine benutzen, hat sich das nicht als Standard etabliert. Wer herausstechen will, muss sich davon lösen. 

Es gibt nur eine Regel: Präsentiere dich so gut auf einen Blick wie möglich 

Antwort
von floppydisk, 14

in ein motivationsschreiben gehören die gründe, erweitert um stationen und damit einhergehende erfahrungen deines bisherigen werdegangs, warum du diesen berufsweg in diesem unternehmen einschlagen willst.

es geht aber ganz klar nicht darum, deinen lebenslauf noch einmal in worten darzulegen.


Antwort
von Blueberry1201, 7

Im Motivationsschreiben schreibst du:                                                             -Was interessiert dich an diesem Beruf?                                                          -Warum gerade dieser Betrieb/diese Firma?                                                   -Wie bist du auf diesen Beruf gekommen?                                                      

Eigentlich die Sachen, wie das Wort schon sagt, die dich motivieren.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community