Frage von chemieleben21, 39

Was gegen Übelkeit nach dem Essen machen?

Also ich habe schon seit 5 Jahren Übelkeit nach dem Essen, ich bin schon zum Arzt gegangen, doch die haben nichts gefunden. Ich hab gar keine lust mehr zu essen, aber esse tzd liebendgerne ;D. Wisst ihr vllt was ich dagegen tun könnte? Danke im voraus :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von bodyguardOO7, Community-Experte für Ernährung & Körper, 22

Kann mit dem Kreislauf zusammenhängen - zur Verdauung benötigt der Magen mehr Blut - das Gehirn bekommt dabei weniger Sauerstoff und Sauerstoffmangel löst Übelkeit aus. Der Sauerstoffmangel ist auch der Grund warum man nach dem Essen müde wird. Am Besten mal vor und nach dem Essen den Blutdruck messen.

Auch Eisenmangel kann Übelkeit auslösen, da bei einem Mangel das Blut zu wenig Sauerstoff transportiert. Dazu und den weiteren Symptomen kannst Du auch hier in meine Antwort schauen.

https://www.gutefrage.net/frage/belastbarkeitslevel-stark-gesunken?foundIn=answe

Antwort
von FeeGoToCof, 28

Lass mal von nem Gastroenterologen mittels Ultraschall Deine Gallenblase untersuchen. Vielleicht hast Du Gallensteine.

Antwort
von Gothictraum, 21

vielleicht Gallensteine

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community