Frage von Nessiiix3, 44

Was kann ich gegen starke Halsschmerzen machen?

hey ich habe totale Halsschmerzen das brennt wie hölle ! ich kann nix essen nix trinken garnix ohne das ich fast weine vor schmerzen der Arzt hat nicht mehr offen Tee habe ich echt viele schon getrunken und tee mit honig geht auch nicht weil ich kein honig mehr habe Ein Rat!??? Ps: alleine das atmen tut richtig weh durch den mund

Antwort
von Pipilotta95, 18

Hey, 

ich hab selber oft Halsschmerzen. 

Bei mir hilft folgendes: 

Umschläge: Pellkartoffeln kochen, diese zermatschen und in ein Geschirrtuch wickeln und dann um den Halswickeln. Du kannst auch Zitronenscheiben in ein Geschirrtuch legen und direkt an den Hals wickeln, aber ich persönlich kann das nicht haben, weil ich allergisch auf Zitrone auf der Haut reagiere. Ansonsten ein warmes Geschirrtuch um den Hals wickeln, einen Schal zum Warmhalten tragen. 


Salbeibonbons lutschen. 


Auch wenn das schlucken weh tut: du brauchst unbedingt Flüssigkeit. Versuche etwas zu dir zu nehmen, was keine Kohlensäure beinhaltet. Mir persönlich tat es immer gut, Volvic Tea zu trinken, weil das immer schön gekühlt und die Schmerzen erträglicher gemacht hat. 


Bei solch starken Schmerzen solltest du dann auch eine Schmerztablette, wie zum Beispiel Ibuprofen nehmen, diese wirkt auch entzündungshemmend.


Du solltest morgen aber unbedingt einen Arzt aufsuchen wenn das nicht besser wird. Und ganz wichtig: behalte im Auge wie dolle dein Hals geschwollen ist. Sollte er irgendwann beginnen zuzuschwellen, dann fahre unbedingt ins Krankenhaus. Aber das ist eher unwahrscheinlich. 

Kommentar von Nessiiix3 ,

ich kann nix trinken ich kipp um vor schmerzen ich kann nicht mal reden garnix ohne  fast zu heulen und bekomm weniger luft 

Kommentar von Pipilotta95 ,

Dann wäre das naheliegendste, das nächste Krankenhaus bzw die nächste Notfallpraxis aufzusuchen. 

Hast du auch Fieber? 

Antwort
von prpopipa, 17

Klingt für mich so als wäre Hals inklusive deiner Schleimhäute entzündet oder gereizt... 

Versuch es mal ( ich weis es klingt ekelig aber mir hat es immer sehr geholfen) wenn du Öl  mit Wasser mischst und das mindestens 2 Minuten grukelst und im Mund lässt. 

Außerdem kann ich dir empfehlen Wassereis zu lutschen ( oder Eiswürfel )...

Sollte es gar nicht gehen, wäre die letzte Lösung ins Krankenhaus zu fahren, dort haben rund um die Uhr Ärzte Bereitschaft und die Notambulanz ist ja auch für Notfälle offen...

Viel Glück und liebe Grüße - prpopipa :)

Antwort
von Superossi, 20

moin,

da hilft kühlen und wenn wirklich nötig ne leichte schmerztablette.

Morgen früh dann auf zum Arzt.

Gute Besserung

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten