Frage von SOS14, 447

Was gegen Selbstbefriedigung tun?

hi ich bin 14 und befriedige mich regelmäßig allerdings machen ich es schon seit dem ich 5 bin damals wusste ich allerdings nicht was ich mache. ich kann nicht aufhören was soll ich tun?

Antwort
von Kranich67, 289

Ich weiß wie das ist jeder meint das es gesund wäre doch manchmal geht es einfach nicht darum... Du scheinst den Willen zu gepackt haben also hast du den ersten Schritt gemacht... Du solltest mehr Zeit draußen verbringen da ich vermute das du das zB nicht auf offener Straße machen wirst. Du könntest Bücher lesen, deinen Hobbys nachgehen also alles mögliche solange du dich nicht langweilst und dein Zeitplan voll ist. Abgesehen davon kannst du dir virtuelle Unterstützung holen da ich glaube das du nicht mit deinen Eltern darüber sprechen wirst...( Die App heißt BrainBuddy) wie ich das Problem löse ist zB Muskelaufbau, hat nen echt coolen Nebeneffekt XD und dann ist man auch stolz auf sich. Abgesehen von der Tat solltest du auch versuchen nicht unnötig Werbung zu gucken da das ja meiner Meinung nach fast an pornographie grenzt... Also Faustregel Versuch dich in Gruppen aufzuhalten und so wenig wie möglich alleine zu sein naja danke das du alles gelesen hast und noch viel Glück !!

Kommentar von EckertPhilipp1 ,

Ist aber ein kurzer Text 😂😂

Antwort
von NackterGerd, 173

Ist doch kein Problem 

Fast alle machen das

Es ist nicht nur entspannend sondern auch gesund 

Also wies damit aufhören 

Wenn du eben festen Partner hast hört das von alleine auf bzw wird weniger

Antwort
von HannesRe, 162

Wenn du merkst, dass es dir mal wieder in den fingern juckt, dann begibt dich ein einen raum wo andere leute sind. Deine Eltern zB. Dann machst du es nicht. Und abends immer die schlafzimmertür auflassen, da steigt die hemmschwelle nochmal.
Zur Not musst du vielleicht mal zum psychater...

Antwort
von byUnbekannt, 144

Es gibt mehrere Methoden (gerne auch mehrere verwenden):

1. Websiten aufsuchen

2. Selbsthilfegruppe

3. Mit anderen darüber reden

4.Psychater

Gerne kann ich dir PN noch weiter helfen.

Antwort
von colmann, 179

Ich habe gesehen du hast geschrieben es macht dir kein spaß, dann würdest du es aber nicht immer machen 

Kommentar von SOS14 ,

wenn man süchtig ist kann man bz. ich nicht aufhören.

Kommentar von colmann ,

Eine Sucht entsteht durch eine Tätigkeit die Stoffe in deinem Hirn ausschüttet die deinem körper etwas gutes vermitteln wenn du keinen Spaß hast wäre es nicht wie beschrieben

Kommentar von Kranich67 ,

 Mal deine Antwort etwas umgestellt:

Wenn dir rauchen Spaß macht und du weißt das es extrem gefährlich ist warum solltest du damit aufhören 

Kommentar von DaniSahnee ,

Eine Sucht kann auch durch andere Sachen ausgelöst werden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten