Frage von sahra0, 63

Was gegen sehr starke Fußschmerzen tun?

Hallo,
Ich habe heute schon seit 5h mega Krämpfe in meinem rechten Fuß. Ich habe im Internet gelesen, dass es an Flüssigkeit und Magnesiummangel liegen kann, aber beides kommt bei mir nicht in Frage. Ich habe auch schon mein Fuß mehrmals gedehnt (bzw. versucht), aber es hat nichts gebracht. Jetzt kann ich  meinen Fuß gar nicht mehr bewegen. Ist das jemandem auch schonmal passiert und weis was zu tun ist? Ansonsten kann ich wegen den Schmerzen kaum schlafen.

Sorry wegen den Fehlern. Ich musste schnell schreiben

Danke 🎀

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von MichelleSenpai, 29

Sofort ne halbe oder ne ganze Magnesiumtablette nehmen. Hilft bei mir so gut wie immer. Haben mir auch Ärzte geraten. Auch wenn man keinen Magnesiummangel hat. Zu Empfehlen sind aus Drogerien auflösbare Tabletten.

Antwort
von bikerin99, 36

Bei Krämpfen in den Beinen hilft Magnesium (400mg Magnesium täglich).

Antwort
von tinimini, 22

http://heilkraeuter.de/lexikon/baerlapp.htm

Das kannst du auf die krampfende Stelle legen , das hilft langfristig und läst die Krämpfe verschwinden, Bei meiner Mutter hat Bärlapp wunder bewirkt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community