Frage von fnafgirl, 21

Was gegen leichte Erkältung tun?

Hi,
Ich bin seit gestern leicht erkältet, muss Niesen, Schnupfen, leichter Husten, und so ein bäh Gefühl. Wie kann ich ganz schnell diese Erkältung loswerden? Und wie lange wird sie anhalten? Ich hab kein Bock krank zu sein :(

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von LiselotteHerz, 15

Wenn sich eine Erkältung grade erst anbahnt ,kann man sie noch in den Griff bekommen, indem man das Immunsystem stärkt. Jeden Tag entweder sehr viel Obst mit hohem Vitamin C Gehalt essen oder Vitamin C Pulver in der Apotheke kaufen und in kaltes Wasser einrühren. Nicht in heiße Getränke! Vitamin C ist äußerst hitzeempfindlich.

Viel ausruhen, dem Körper jetzt Ruhe gönnen. Gute Besserung. lg Lilo

Kommentar von fnafgirl ,

Danke 😊

Antwort
von Woropa, 8

Du kannst dir Erkältungstee kaufen und den  trinken. Oder du trinkst eine heisse Zitrone. Vitaminhaltige Säfte helfen dir auch. Niemand mag es wohl, krank zu sein, aber irgendwann trifft es jeden mal. Lass dir dadurch nicht die Laune verderben, sowas geht auch wieder vorbei. Jedenfalls bei einer Erkältung. Ich bin chronisch krank, habe jeden Tag Schmerzen und muss auch irgendwie damit klar kommen.

Antwort
von labertasche01, 12

Zink einnehmen. Das stärkt die Abwehrkräfte.
Und VitaminC , aber nicht heiss wie schon erwähnt wurde.
Viel Trinken damit der Hals feucht ist und der Schleim abtransportiert wird. Am besten Tee.  
Ausruhen und genug schlafen.
Evtl inhalieren. Entweder mit einem Gerät oder einer Schüssel mit heißen Wasser , Kamille oder Emser Salz rein , und den Kopf drüber. Dann mit einem Tuch abdecken.

Kommentar von fnafgirl ,

Okay danke :)

Antwort
von xoLara242xo, 4

Probiere es doch einfach mal mit inhalieren, fülle dazu eine große Schüssel mit heißes bis kochendem Wasser, fülle dann etwas Pulmotin rein und schnapp dir ein Handtuch mitdem du dein Kopf bedeckst. Gute Besserung!

Kommentar von fnafgirl ,

Danke :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community