Frage von Hilfe8392, 119

Was gegen Hunger nach Alkoholkonsum tun?

Gute/n Abend/Nacht,

ich mache im Moment eine Diät und habe (auch momentan) das Problem, dass ich, wenn ich betrunken bin, immer absoluten Heißhunger bekomme. Dem kann ich meist nicht widerstehen und esse dann doch meist ungesundes was die Diät nicht erleichtert ... da ich noch recht jung bin und am Wochenende gerne auf Partys gehe steht für mich ein Verzicht auf Alkohol außer Frage. Weiß jemand wie man den Hunger halbwegs unterdrücken oder gar fern halten kann?

Danke im voraus

Antwort
von gschyd, 3

Das ungesunde Essen ist nur einer von drei Minuspunkten / Kontra-Kriterien ... denn Alkohol hat zudem viele Kalorien und eig. noch wichtiger hemmt
er die Fettverbrennung! - alle drei zusammen sind szusagen der Diät Super-GAU http://www.menshealth.de/artikel/hemmt-alkohol-die-fettverbrennung.261838.html

Reduziere den Alkoholkonsum - indem Du zwischendurch (Mineral) Wasser trinkst (keine gesüssten Getränke) - dann verringert sich zudem Dein Heisshunger- iss kleinere Portion Fast Food und zusätzlich Gemüse/Salat und einen Apfel

Antwort
von Grobbeldopp, 56

Wenn du eine Diät machst solltest du so selten größere Alkoholmengen konsumieren, dass es völlig egal ist wenn du danach was isst- also seltener als einmal pro Woche.

Antwort
von implying, 74

warmes wasser trinken. wasser ist eh gut bei alkohol, beugt auch einem kater vor. und die wärme trixt den magen gewissermaßen aus. hilft vielleicht nicht bei einer echten heißhunger attacke xD aber bei normalem hunger gefühl.

Antwort
von Chemicallove99, 36

Ernsthaft? Du willst eine Diät machen mit Alkohol? (Der feine Herr/die feine Dame möchten ja nicht verzichten) Alkohol ist Nervengift, zerstört Körperzellen, die Leber,Milz und Niere werden stark belastet, dein Stoffwechsel geht nach der Zeit auch daran kaputt (Die Leber lagert einen bestimmten Teil des Alkohols in Form von Fett ab). Alles in allem sollten diese ganzen Punkte zeigen, dass du besser mal 2-3 Monate verzichten solltest um abzunehmen. Meine güte!

Antwort
von PatchrinT, 24

Entweder keinen Alc oder weniger Trinken,oder bei Hunger einfach Äpfel essen. Ein Apfel vertreibt den Hunger,vorrausgesetzt du hast genügend zu Hause. Unterwegs sieht das schwieriger aus. Unterdrücke den Hunger bewusst und kau Kaugummi....oder in Bärchenform ,-)

Antwort
von Meli6991, 62

Alkohol ist die Kalorienbommbe hoch 10 in einer Diät

Antwort
von Dilaralicious2, 23

Tja wenn du Hunger hast noch dem trinken solltest du schon was essen weil dein Körper somit auch den Alkohol abbaut (aufsaugt) trink auch viel Wasser

Antwort
von romero1914, 43

Gehen nach der Disco, falls wir kein Mädel mit haben, schön lecker Döner essen.

Schön fettig und dann ab ins Bett, bin dann direkt wieder Nüchtern. Optimal noch den gute nacht dübel davor rauchen für den erholsamen Schlaf.

Antwort
von konstanze85, 47

Abnehmen wollen und sich jedes wochenende betrinken?

Du weißt wohl nicht wieviel kalorien alkohol hat und danach noch fressattacken-.- 

Diese "diät" wird nicht funktinieren

Kommentar von romero1914 ,

Ach komm, kenne Bodybuilder die besaufen sich jedes Wochenende und haben immernoch den Astralbody

Kommentar von konstanze85 ,

Und natürlich gaaanz ohne steroide, träum weiter;)

Kommentar von romero1914 ,

Achja stimmt ja nimmst auch Steroide. Hast auch Ahnung

Kommentar von MikeM2601 ,

Diese Bodybuilder die sich besaufen trainieren ja auch nebenbei, was erwartest du denn???

Kommentar von konstanze85 ,

Alkohol ist eine der größten kalorienbomben. Danach nich fressattacken, da nimmt man ja wunderbar ab:) und bodybuilder trainieren viel härter. Kein vergleich.

Bleibt einfach in eurem eigenen thread und akzeptiert andere meinungen. 

Kommentar von Meli6991 ,

Klar dan nimmst du die Woche über ab und hast Freitag und samsatg das angenommene schon fast wieder drauf efekt gleich 0.

Kommentar von romero1914 ,

Willst du mir jetzt sagen Meli das ich von 4 Gläsern Vodka mit Redbull soviel zunehme wie der gesamte Wochenkalorienbedarf zusammen

Kommentar von Momocop ,

Ich kenn das, was du meinst. In der Woche 4 Burger weniger aber am Wochenende 10 sind OK

Kommentar von Meli6991 ,

Nein aber einen unnötigen teil deine angenommenen wirder drauf hast. Wenn diät dan richtig und ohne Alkohol. Eine langfristige Ernährungsumstellung ist sowieso besser.

Antwort
von BetterInStereo, 28

Wenn man eine Diät macht, trinkt man keinen Alkohol

Antwort
von Avraham, 4

Das einzige was hilft ist, keinen Alkohol zu trinken , den Alkohol verursacht Heißhunger  (google mal)

Antwort
von Grautvornix, 18

Kein Bier trinken.

Antwort
von dasistsparta5, 58

das kenn ich nur zu gut. Ess bevor du rausgehst, dann hast du nach dem Feiern nicht so viel Hunger und isst nicht so viel ungesundes Zeug

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community