Frage von lulululchen, 35

was gegen große Sprechangst tun?

Hi :) ich bin mittlerweile 17 Jahre alt, doch habe immer noch sehr, sehr große Probleme vor anderen Leuten zu sprechen. Ich bin auf der Oberstufe, deswegen wird es jetzt immer schlimmer. Am Mittwoch muss ich mit einer Freundin ein großes Deutschreferat vortragen, welches bestimmt über 20 Minuten geht. Ich bin immer extrem aufgeregt. Wenn ich spreche, flattert mein Blatt immer vor Aufregung. Ich weiß mittlerweile echt nicht mehr was ich machen soll. Diese Tricks, die man im Internet liest, bringen bei mir nichts. Also wie beispielsweise, sich alle im Raum nackt vorzustellen...

Ich bräuchte dringen Rat

Lg Luisa

Antwort
von littlecookie332, 23

Das hab ich auch und mir hat es ziemlich geholfen, einige Tage davor vor meinen Freundinnen und vor dem Spiegwl zu üben. Dass du zitterst ist nicht schlimm das geht vielen so :)

Antwort
von wombatsupply123, 18

Mir gings früher genau so. Vermutlich wird dir meine Antwort nicht gefallen, aber da hilft nur Übung. Vielleicht kannst du vor dem Spiegel üben, so komisch wie das auch klingt.
Oder Familie und Freunden das Referat zur Übung vortragen.
Oder aber das Referat so gut einüben, dass du gar keinen Zettel brauchst. Hab ich ab der zehnten Klasse so gemacht.

Als letzter Ausweg geht auch ein Bier vor dem Vortrag, hat mir zur mündlichen Englischprüfung sehr geholfen, dir rate ich aber ausdrücklich davon ab. Sie den Vorschlag als humoristisches Anhängsel zu ernstgemeinten Vorschlägen ;D

Antwort
von MilkaWay, 13

Ich habe Mutismus. Das ist soo schlimm. Bin jetzt in der 7.Klasse und habe mich noch nie in der 5-7.Klasse gemeldet. Wenn es dir schwer fällt zu reden,dann versuch es mal beim Logopäden

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community