Frage von myfriends28, 97

Was gegen frühere beste Freundin tun?

Hey ich bin 15 Jahre alt und habe ein Problem. Ich war bis letztes Jahr Oktober mit einer aus meinem Jahrgang Beste Freunde . Dann habe ich gemerkt das wir nicht soo gut zueinander passen , da sie manchmal richtig zickig wird und total schnell eingeschnappt ist , so das z.B. Sie mich einmal komplett ignoriert hat und ich sie nur gefragt habe was den Los sei und sie mich richtig angemeckert hat ,wie doof ich doch bin und dann musste ich mich entschuldigen damit wir wieder befreundet sind. Und so welche Situationen kamen oft vor und dadrauf habe ich keine Lust mehr . Deswegen habe ich leicht Abstand von ihr gehalten und gesagt das ich ein bisschen ruhe haben will . Seitdem macht sie mir mein Leben zur Hölle sie verbreitet Gerüchte das ich ein Kind zu Hause hätte, Drogensüchtig bin, Magersüchtig wäre ,Kettenraucherin und sowas obwohl das alles nicht stimmt. Dann habe ich mehrmals das Gespräch mit ihr gesucht , wo sie mir immer nur die schuld zu geschoben hat und als ich sie gefragt habe ,warum sie es macht hat sie nur gesagt "ka" und "geht dich nichts an" ,obwohl es mich ja ziemlich viel angeht. In ihrer Klasse hat sie auch so doll über mich Gelästert das die mich jetzt fast alle hassen, obwohl ich davor mit den gut aus kam -> hab zwei Fächer mit denen zusammen . Vor kurzem hat sie angefangen die aus meiner Klasse aus zu fragen , indem sie gefragt was ich so esse,wie viel ich wiege, Wer meine beste Freundin ist , Wann ich Geburtstag feiere und so weiter. Und meinen Freund hat sie mir auch ausgespannt mit dem ich 2 Jahre zusammen war , der mittlerweile aber auch Ihr "wahres Ich " kennt. Da es mir alles zuviel wurde das ganze lästern , schlecht machen und das sie mich vor anderen in der Schule als m...Geburt und falsch bezeichnet ,habe ich das meiner Klassenlehrerin erzählt die dann mit Ihr das Gespräch gesucht hat , wo sie dann meiner Lehrerin einen Brief gezeigt hat den ich angeblich geschrieben habe ,wo drin steht das ich angeblich ein Kind habe , obwohl ich den nicht geschrieben habe. Mittlerweile kann ich nicht mehr was kann ich tun ? SIe ist mir immer noch wichtig wie kann ich sie vergessen und das schaffen das es mich nicht so verletzt was sie sagt (bin ziemlich schüchtern) ? ( hab vor den Unterricht mit ihr zusammen total Angst was tun ) Ich hoffe mir kann einer helfen Danke

Antwort
von DerDesasterman, 38

Das sind immer zwischenmenschliche Situationen für die es glaube ich keinen Masterplan gibt. Jeder Mensch reagiert auf bestimmte Situationen immer unterschiedlich (Das gilt leider auch für Lehrer und Eltern), ist auch schwer zu beantworten da man die Grundkonstellation an eurer Schule und wie die so "ticken" bzw. das bei euch so läuft nur schwer einschätzen kann. Ich hatte früher auch öfter Probleme in der Schule, indem so Geschichten über mich erzählt wurden. Auch jetzt beruflich ( ich arbeite im Kundendienst ) habe ich viel mit solchen Geschichten zu tun.

Ich habe für mich die Erfahrung gemacht, dass sowohl privat als auch beruflich der beste Weg es ist die Leute mit Ihren Geschichten zu konfrontieren. Im Klassenzimmer vor mehreren Leuten ( am besten noch 1-2 Leute dabei haben die zu dir halten ) und einfach ganz ernst fragen " Ich hab gehört du erzählst..." und dann fragen stellen wieso/weshalb/warum wo hast du das gehört ? wer erzählt sowas ? 

Dann gibt es eigentlich 3 Möglichkeiten wie Sie reagiert:

1.Sie weiß nicht wie Sie reagieren soll und blamiert sich, weil jedem klar wird was für einen Mist Sie erzählt. (Optimalfall)

2. Sie versucht das Gespräch ins lächerliche zu ziehen und dich wie einen Deppen aussehen zulassen (Da muss man einfach schlagfertig sein und am besten noch 1-2 Leute im Hintergrund haben die auch nicht auf dem Mund gefallen sind.)

3. Sie wird dich beleidigen und sich auf ein total niederes Niveau begeben.
(Auch hier sollte eigentlich jedem klar werden, was für ein Quatsch das ist. Lass dich dann bloß nicht auf ein solches Gespräch ein und beleidige zurück.)

Wie gesagt einen Masterplan gibt es nicht, sind lediglich Erfahrungswerte meinerseits.

Antwort
von helloXD1998, 25

Ich hatte auch einmal eine " beste Freundin", die sich auch so verhalten hatte, zwar ohne diese Gerüchte und lästerei.

Nach einem größeren Streit hattr ich nicht mehr Lust mich um zu entsvhuldigen da es nicht unbedingt meine Schuld war, weil sie inmer herumgezickt hatte und sie auf einer anderen Freundin eifersucjtig war.

ich hoffte sie wurde sich etnschuldigen, aber es verging die Zeit und nichts passierte. Somit hatten wier uns verloren, für mich war ea sehr schwierig, da wir sehr schöne Momente verbracht hatten, aber sie hatte a sich veränderdt....und ich wusste falls ich wieder mit ihr Kontankt wollte alles wieder gleich war.

Auch wenn es dir schwer fallen wird kündige die Freundschaft,  da du selber sagst sie macht dir das Leben zur Hölle. Du sagts sie ist dir wichtig, natürlich kann ich das veratehen da du bestimmt viele schone Zeiten mit ihr verbracht hast, die schinen Erinnerungen werden fur immer noch bleiben. Aber wrnn sie dich jetzt so behandelt ist sie es nixht werd.

Mit der Zeit wirst du neue Leute oder einfach Bekannte besser  kennenlernen, aomit entstehen neue richtige Freunde

Antwort
von Annikajae, 15

Es war zwar mal deine Beste Freundin aber wenn sie so etwas macht solltest du die zeit mit ihr abschließen. Aber ich würde trotzdem noch mal mit ihr das gespräch suchen und auch wenn sie dich beleidigt immer weiter nach fragen und jetzt mal ernsthaft so verhält sich keine beste Freundin.

Antwort
von imakeyourday, 26

Hi,

Dass sie dir nach allem noch immer wichtig ist verstehe ich nicht.
Das Mädchen hat keinen funken deiner Aufmerksamkeit verdient. Akzeptiert es, sie ist ein miststück.
Alle die mitmachen bei dem was sie abzieht sind nicht viel besser als sie.
Denk immer daran dass sie nicht recht hat, und lass dich niemals auf ihr Niveau herab!

Ich glaube einfach nicht dass alle anderen diese Gerüchte glauben, die sie in die Welt setzt. Meine ex beste Freundin hat damals sogar Bilder von mir im Internet verbreitet und vor allen über mich gelästert, aber niemand hat ihr zugestimmt und alle Leute fanden sie ziemlich oberflächlich und standen eher zu mir.

Lass dich bloß nicht von solchen Leuten rubterziehen, es gibt so viele Idioten auf dieser Welt, leider....

Solche Leute verdienen keine Beachtung!!!

Alles gute!

imakeyourday

Antwort
von Nadinexn17, 35

Ignorier einfach alle! Auf sowas falsches kannst du verzichten..echt krass was sie da abzieht. Wenn die Leute dich weiterhin nerven dann Versuch einfach die Schule zu wechseln( wenn es dich sehr stört)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten