Frage von liebemiki, 89

Was gegen den drang tun sich was antun zu wollen?

Also ich bin echt am Ende. Schon den ganzen Tag hab ich irgendwie den drang mir was antun zu wollen...von ner Brücke zu springen... Mich von einem auto Überfahren zu lassen...ich weis nich mal wieso. Ich bin total schlecht gelaunt und einfach nur traurig... Zur Therapie gehe ich schon, aber bis jetzt bringt es nich wirklich viel...was kann ich nur tun??

Antwort
von Leanaaa, 15

Du kannst dich bei mir melden wenn du jemanden zum reden brauchst kannst du mit mir reden mich anrufen oder wenn du lust hast können wir mal was zsm unternhemen ♥

Kommentar von liebemiki ,

Heyy Lele :) Ya klar okay danke dafür❤

Kommentar von Leanaaa ,

Bitte immer gerne :)♥

Antwort
von Questi1, 62

Vllt den therapeuten wechseln. Manchmal passt die therapieform auch einfach nicht. Was für eine machst du denn? Systemische therapie, psychotherapie...?

Kommentar von liebemiki ,

Psychotherapie

Kommentar von Questi1 ,

Hm. Ja die psychotherapie geht davon aus, dass du schlimme erfahrungen gemacht hast und die depression daraus resultiert. Die systemische z. B. geht davon aus, dass deine depression etwas beispielsweise familienerhaltendes hat. Weißt du schon woher deine depressionen stammen könnten? Du könntest auch bei der psychotherapie bleiben, aber den therapeuten wechseln. Aber falls du medikamente bekommst und die nicht wirken, musst du es dem therapeuten gegenüber ansprechen. Oft schlagen antidepressiva nämlich auch nicht an bei patienten und man muss die medikamentöse behandlung wechseln.

Kommentar von liebemiki ,

Ich werde gemobbt und von Menschen die mir viel bedeuten oft allein gelassen und enttäuscht... daher könnten meine Depressionen kommen

Antwort
von nil101, 54

Hast du es mit Antidepressiva versucht. Du hast eine Depression u leider können solche Depressionen lange anhalten Monate bis jahr.. du muss geduldig sein u versuchen dein Tag so zu gestalten, dass s ein wenig spaß macht. DU hast bestimmt Tätigkeiten die dir spaß machen oder Menschen die dir gut tun.. versuch es u die Selbstmordgedanken, sind das Ergebnis deiner Verzweiflung u schmerzen.. Versuch deine Schmerzen zu lindern durch Antidepressiva u Therapie u Liebe ! viel Glück.. fühl dich gedruckt .

Kommentar von liebemiki ,

Ya hab ich...hat nix gebracht... mein Problem is das ich grad in der Schule Sitze und einfach am verzweifeln bin...

Kommentar von nil101 ,

Du hast leider schwere Depressionen u leidest... ich kann dich verstehen, auch in die Schule zu gehen ist eine Leistung u du hast wegen Depressionen kaum Energie u Lust !!! An deiner Stelle würde ich mit Eltern u Therapeuten darüber sprechen auch mit Lehrer. Du sollst einfach viel mehr ruhen genießen u versuchen die Zeit zu überstehen, bis die Depressionen von alleine oder durch Therapie weggehen. Seit wann hast du die Depressionenn ?

Kommentar von liebemiki ,

ich weiß nich genau... also angefangen zu ritzen hab ich mich in der 7 Klasse die Depression sind jetzt aber erst vor ein paar Monaten in der 9 Klasse aufgetreten

Kommentar von nil101 ,

Oh ! Wieso ritzst du dich... De Schmerzen sind groß aber man muss sich mit was anderem ablenken

Kommentar von liebemiki ,

Ich ritze mich um zu merken das ich noch da bin. Ich hab mit 13 angefangen... jetzt bin ich fast 16 und mache es immernoch...

Antwort
von EmperorLelouch, 45

Damit aufhören wäre schon mal ein Anfang.

Kommentar von liebemiki ,

Ya und wie??

Kommentar von DPower16 ,

Was für ne super hilfreiche Antwort. Wenn das so einfach wäre, hätte kein Mensch Probleme auf der Welt.

Kommentar von liebemiki ,

Danke❤

Antwort
von Schlauerfuchs, 12

Dich selbst achten ,Dich schön und wertvoll finden , die kleinen Dinge des Lebens genießen .

Kommentar von liebemiki ,

Ich find mich aber nich schön... und wie soll ich die schönen Dinge im leben sehen, wenn es nur schlechte gibt??

Kommentar von Schlauerfuchs ,

Gutes essen ,Freunde ,muss Doch etwas geben .

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten