Frage von BestOnce, 53

Was gab es vor dem Urknall? Wissenschaft?

Irgendetwas muss es gegeben haben. Aus dem nichts kann kein Universum entstehen.

Antwort
von newcomer, 44

Materie die ohne Ziel durch die Galaxie taumelte, dort andere Materie traf und dann machten sie eins auf größere Materie usw

Antwort
von Zentorax, 40

Da ist man sich eben nicht einig in der Wissenschaft soweit ich weis. Laut der Urknall-Theorie geht man davon aus das der Urknall der Beginn der Entstehung ist.

Kommentar von BestOnce ,

Und wie ist dieser dann geschehen? Ohne irgendetwas passiert ja auch nichts.

Kommentar von Zentorax ,

Man geht davon aus das bei der Explosion also beim Urknall, Materie Raum und Zeit entstanden sind und sich seit dem der Raum ausdehnt und sich die Materie darin verteilt mehr kann ich dir allerdings auch nicht dazusagen

Antwort
von Larva, 35

Das kann man nicht wissen, es war keiner von uns dabei. Alles was die Wissenschaftler sagen sind Vermutungen, sie raten.

Kommentar von Astroknoedel ,

Unsinn. Wissenschaftler "raten" nicht.

Antwort
von grtgrt, 17
Antwort
von Bestie10, 29

Aus dem nichts kann kein Universum entstehen.

auch da kann man sich taeuschen !

aber hoehere Mathematik ... fuer uns beide zu hoch

Kommentar von BestOnce ,

Ich bin sehr gut in Mathe und verstehe schnell

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten