Frage von Aaronstyle22, 34

Was gab es früher (vor 20-30 Jahren) für nennenswerte Konsolen (Außer Donkey Kong Arcade, Nintendo, Sony und evtl Xbox)?

Antwort
von Alfco, 10

Vor 30 Jahren, also Mitte der 80er dominierten eher die sog. Heimcomputer wie C64 und der Amiga. Davor gab es einige Konsolen von Atari, Colecovision, Philips, Mattel u.a.. Nach der Ära der Heimcomputer war vor allem Nintendo mit seinem SNES stark. Mitte der 90er war dann die Zeit der Steckmodule vorbei und mit der Playstation 1 wurden CDs als Datenträger unschlagbar. Die relativ zeitgleich erschienende Sega Saturn kam nie an die Verkaufszahlen der PS1 heran, ebenso die toll Sega Dreamcast an die der PS2.

Ich selber hatte/hab übrigens folgende Heimcomputer/Konsolen:

Philips G7000, C64, Amiga, PS1, N64, Sega Dreamcast, PS3 und nun PS4

Antwort
von MichaL81, 26

Sega hatte ein paar Konsolen auf'm Markt.

Ich hatte mal nen Sega Mega Drive.

Antwort
von EnteEnte02, 11

Hey,

Erstmal , Sonys und Microsofts Konsolen sind noch nicht so alt c:
Bekannte Konsolen von damals waren der SegaMegadrive und das Atari2600.Damals hat aber Nintendo eig. immer den Konsolen-Markt regiert.

Abgesehen davon sagen mir folgende Konsolen noch was aus der Zeit:

-Sega Master System

-CD-i

-Saturn

-Jaguar

-Dreamcast

Ich hoffe mal ich konnte dir helfen (=
~Ente

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten