Frage von schneefwitchen,

Was füttert Ihr euern Maine Coons?

Hallo, die Frage steht eigentlich oben.

Es geht darum, das ich nach wie vor nicht wiess, was ich meinen Katzen richtig füttern soll.

Ich habe das LUX von Aldi, mit viel Fleischanteil, doch wurde mir jetzt gesagt, das es sich um tote Tiere handeln soll etc... Ich möchte gern meinen Katzen gutes füttern, mit viel Fleischanteil, ohne Zucker, Getreide etc.

Könnt ihr mir weiterhelfen? Eventuell auch sagen wo ihr etwas bestellt, fals?

Danke

Hilfreichste Antwort von HvonB,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

http://www.gutefrage.net/frage/chronische-zahnfleischentzuendung-bei-katze-festg...

Schau hier mal, ich habe bezüglich des Futters (lass Dich nicht von "chronischer Zahnfleischentzündung bei Katze" irritieren) mal eine Frage gestellt und eine inforeiche Antwort bekommen!

Kommentar von schneefwitchen,

stimmt, dieses animonda carney ist gar nciht all zu teuer. Super. Ich schau gerade bei Zooplus. Da gibt es leider soviel Angebote,d as i mich nicht entscheiden kann gG. aber genau sowas habe ich gesucht.

Antwort von TygerLylly,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Wie wäre es mit barfen? Da weißt du, was sie bekommt und hast mit Sicherheit keine Chemiepampe!

Kommentar von schneefwitchen,

Weil BARFEN ziemlich teuer ist. Man muss für Abwecvhslungsreiche kost sorgen und auch darauf achten was die katze alles braucht. Für mich 2noch2 zu kompliziert, auch Zeitmäßig momentan undenkbar.

Kommentar von TygerLylly,

Das ist nichts teurer als Fertigfutter - teilweise sogar billiger. Kompliziert ist es auch nicht wirkich. Klar muss man sich informieren und kann nicht einfach drauf los füttern. Und es dauert schon etwas länger als ne Dose zu öffnen - aber gerade bei Katzen ist das alles echt überschaubar!

Kommentar von schneefwitchen,

Das Fleisch soll frisch sein. Wie soll ich jeden tag kleine Portionen frisch kaufen. Das pack ich eben nicht. Barfen kommt für mich keinesfalls in betracht momentan.

Kommentar von TygerLylly,

Man kann (und sollte in dem Fall sogar) das Fleisch einfrieren. Portionsweise auftauen und fertig.

Kommentar von inicio,

richtig -barfen ist nicht tuere und auert kaum laenger als ne dose aufmachen... fleisch fuer ne woche ein kaufen, in portonen einfrieren -danach muss mensch nur dran denken es rechtzeitig aufzuteuen.

meine perser wird auch gebarft. er mag am liebsten fisch.

Kommentar von schneefwitchen,

ja und was holst du für nen fisch? kann ich den katzen auch thunfisch aus ner normalen thinfisch dose geben? also im eigensaft???

Kommentar von TygerLylly,

Ab und zu - aber der Fisch ist nicht roh. Bei Katzen eignet sich sehr gut Herz, Niere und Hühnerhälse - damit hast du schon die halbe Miete. Gelegentlich Fisch (sollte nicht zu oft) und ab und zu Gemüse oder Obst wegen der Ballaststoffe. Herz ist wegen dem Taurin ganz wichtig für Katzen. Wenn man das regelmäßig füttert, braucht man kein Taurin supplementieren.

Kommentar von schneefwitchen,

ja und woher bekomme ich sowas? Ich frage jetzt so doof, weil ich hier keinen fleischer habe, sondern kaiser´s, wo ich an der theke stehe und einkaufe.

Kommentar von TygerLylly,

Kannste im Internet bestellen - wird die gefroren bis an die Tür geliefert.

Ich bestelle immer bei Carnes Doggi oder Zoobedarf Hitzegrad

Kommentar von schneefwitchen,

okay. Habe mal geschaut. die Hühnerherzen sind gar nciht zu teuer.

was kann ich alle bestellen für maine coons? habe ja gehört, das sie schwein nicht fressen dürfen. habe sie seit einer woche ;-)

Kommentar von TygerLylly,

Ich habe drei Hunde, bin nicht reich und barfe sie trotzdem - es ist wirklich bezahlbar... Richtig, Schwein darf weder Hund noch Katze (Aujetzky-Virus). Du kannst Pansen, Herz (vom Rind oder Huhn), Nieren, Hühnerhäse und Fisch bestellen. Versuch es, deine Mietz wird es dir danken. Informier dich aber bitte noch ein wenig.

Kommentar von schneefwitchen,

Wenn ich nun hühnerhäsle bestelle und herz, dann muss ich nichts weiter machen, als es auftauen lassen und denen dann abieten???? taurin muss ich demnach nciht zugeben, wenn sie herz fressen.... Ich meine s ist schon sehr interessant, doch habe ich angst, das ich denne zu wenig gebe.. was ist mit vitaminen?calcium etc? möcht nichts falsch machen. habe gerade schon etwas gelesen darüber, aber frage lieber dumm

Kommentar von schneefwitchen,

normales hühnerfleisch dürfen se???? muss ich was beachten dabei

Antwort von Horseland03,

Mein Maine Coon Kater bekommt auch LUX zu fressen, allerdings nicht nur. Ich füttere im Wechsel Animonda Carny, Hühnerherzen (TK), Thunfisch aus der Dose und Trofu mit viel Fleischanteil im Fummelbrett.

Antwort von June666,

Ich würde Animonda ausprobieren, das bekommen meine Katzen auch, ist zwar nicht sehr preiswert aber sehr hochwertig, seitdem sie das bekommen haben sie auch keine Verdauungsprobleme mehr und das Klo müffelt nicht so

Antwort von Sumselbiene,

Auf Zooplus kannst du mal schauen, da kannst du Futter bestellen. Unserer Maine Coon haben wir früher Animonda gefüttert, das ist nicht allzu billig, allerdings relativ hochwertig. Leider mag sie es nicht mehr, sodass sie jetzt Whiskas bekommt, dass sie aber ganz gern mag. Wir müssen uns da also nach unserer Katze richten...

Wie gesagt, schau mal auf Zooplus. Dort kannst du dir auch die Inhaltsstoffe des Futters anschauen.

Kommentar von schneefwitchen,

Aber Whiskas ist ja auch nicht gerade hochwertig.

Kommentar von Sumselbiene,

Das stimmt wohl. ABer besser als nichts ^^ Unsere Katze ist ziemlich wählerisch, was ihr Futter angeht. Wie gesagt, sie hat früher Animonda bekommen, aber das rührt sie nicht mehr an.

Antwort von Shane01,

Ich würde sagen, dass hier das selbe wie beim Menschen gilt - ausgewogen und abwechslungsreich.

Also nicht immer das selbe Futter verwenden.
Verschiedene Erzeugnisse haben bestimmt verschiedene Vorzüge.

lg

Antwort von Pino2009,

Tierfachgeschäft zB Fressnapf die haben spezielles Futter für rassekatzen. Das Aldi und Lidlfutter wegwerfen das ist für Rassekatzen ungeeignet

Kommentar von schneefwitchen,

ja aber genau das ist es ja. zum beispiel das royal canin ist auch nciht gerade super wie ich erfahren habe.

Ich hätt so gern eine Internetseite, wo man z.b. Frischfutter bekommt oder so. Extra eben für Katzen, doch immer wieder lese ich was von Zucker & Co.

Kommentar von HvonB,

Nee, eben! Royal Canin ist nicht gut, teurer Müll! Und das wird sogar noch von Tierärzten empfohlen...

Du kannst mal auf Zooplus schauen, die haben gutes, getreidefreies Futter!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten