Frage von keineideekeinei, 44

was für weibliche charaktere mögt ihr lieber?

ich wollte gerade einen script anfangen für eine sendung.

es geht um eine Frau und 2 männer (ist aber nichts kitschiges und ich hatte sowas vorher auch noch nicht gesehen... also es geht zwar mehr oder weniger um "liebe" aber schon was anderes als das was man (bzw. ich) schon kennt^^)

das problem ist das die eine frau in meinen gedanken aber so tussenhaft ist... und das will ich eigendlich vermeiden da ich ja was originelles machen möchte

was für "art" von frauen mögt ihr lieber in sitcoms?

mir fällt halt irgendwie nichts ein

also, klar entwickelt sich der eigene charakter noch, aber irgendwie brauche ich ja auch einen anfang

habt ihr ne idee?

Antwort
von lillian92, 25

Frage ist, wie du "tussenhaft" definierst.

Jemand kann rein äußerlich so richtig auf Tussi machen – also komplett überschminkt, eventuell blondierte Haare, extrem aufgestylt usw. – aber innerlich die netteste Person sein.

Oder umgekehrt: Aussehen wie das Mauerblümchen schlechthin, aber eine Arroganz und einen (schlechten) Charakter haben, der ihresgleichen sucht.

Frag dich, was du für deine Geschichte brauchst. Frag dich, was hinter dem Tussi-Image steckt. Warum sie so handelt und denkt (glaube nämlich kaum, dass man dieses Image willentlich wählt), oder was sie von anderen Frauen mit diesem Image abhebt.

Wehr dich nicht krampfhaft gegen das Bild in deinem Kopf, sondern versuch sie kennen zu lernen. Schau hinter ihre Fassade und du hast einen interessanten Charakter ;)

Für mich muss ein Charakter nicht einem Klischee entsprechen, sondern sich einfach menschlich anfühlen.

Kommentar von keineideekeinei ,

stimmt wohl... aber ich kann nicht so gut weibliche charaktere erfinden, da ich (obwohl ich weiblich bin) mir nicht so in die meisten mädchen hineinversetzen kann

aber ich denke du hast recht... mir ist gerade eine szene eingefallen die ich mit einbauen wollte, bei der man gut einen ersten eindruck vom charakter einbauen kann

vielen dank für deine antwort! :)

Kommentar von lillian92 ,

Sehr gerne.

Und sorry, wenn ich deine Aussage jetzt doch in Frage stelle, aber wenn ich soetwas höre, stellt sich mir immer die Frage, wie sehr das Geschlecht einen Charakter definiert. Als man GRR Martin gefragt hat, wie er so überzeugende Frauen schreibe, hat er geantwortet, dass er sie als aller erstes als Menschen sieht.
Vielleicht hilft dir der Trick, zuerst den Charakter zu entwickeln und dich erst zum Schluss für ein Geschlecht zu entscheiden ;)

Kommentar von keineideekeinei ,

das problem ist das es ziemlich sicher ist das es 2 männer und eine frau seien müssen.

klar, werde ich jetzt nicht die obertusse ddraus machen, aber wenn ich mir andere mädchen oder frauen angucke, dann sehe ich schon make-up, kurze kleidung bzw. weibliche kleidung

das ist bei mir nicht so... deshalb bin ich ziemlich schlecht im frauen schreiben, da die mich einfach so verwirren xD

männer hingegen kann ich sehr gut schreiben und die schreibe ich auch einfach nur als mensch... aber immer wenn ich frauen sehe sei es in echt oder im fernsehen, sind die für mich einfach anders... keine ahnung und das soll sich auch nicht böse anhören! :/

Antwort
von HuHuFroFro, 26

Gefühlslose oder Humorvolle kämpferische, Badass und sarkastisch

Kommentar von keineideekeinei ,

okay, ich glaub das mag jeder xD

aber vielleicht kann ich das irgendwie mit einbringen, vielen dank! :)

Antwort
von azervo, 13

Also ich bevorzuge Frauen, die "Allrounder" sind, also "nützlich" und "geländegängig" sind.

Um das mit Autos zu vergleichen ... ein Cadilac, mit viel Chrom, ist nicht mein Traum. Da muss man dann ja stöndig den "Chrom" pollieren. Da bin ich mehr für einen "Lieferwagen", wo man auch mal was mit transportieren kann.

Eine "Tussi" mit einer ausladenden "Oberweite", wie die Monroe, ist da eher nicht mein Geschmack ... da muss man dann immer aufpassen, dass die nicht  im Aufzug stecken bleibt.

Für mich ist das Ideale "Weib", eines wo alles dran ist, nicht zu viel und nicht zuwenig und dann muss sie noch "kollaborieren" ... will heissen, keine zicken machen und vernünftig sein. Aber ... das gibt es natürlich gar nicht.

Kommentar von keineideekeinei ,

xD hey! joa aber so passt das schon von der Beschreibung, werde sie nicht zickig machen aber "weiblicher" als ihre beste Freundin

Kommentar von azervo ,

OK ... aber bitte dezent "weiblich" ... keinen xxL Hängebusen....

Kommentar von keineideekeinei ,

ne, ne :P

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten