Frage von seufzer33,

Was für Vorteile hat denn ein Wohnberechtigungsschein?

Ich wollte mir so etwas beantragen, allerdings ist mir aufgefallen das für meine Region sogar für die Kaution das dreifache an Miete verlangt wird. Also wozu denn dann so etwas haben? Ich meine, gibt es Gründe die dafür sprechen?

Antwort von Regenmacher,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Mit diesem Schein bekommst du eine Wohnung, die öffentlich gefördert wurde. Also preiswerter als andere Wohnungen ist.

Wichtig ist, dass du eine Wohnung suchst, die z.B. einer städtischen Gesellschaft gehört. Da sind die Mieten auch in 20 Jahren noch günstig.

Antwort von WEISTDUS,

Eine Wohnung, für die Ein WBS benötigt wird, ist mit öffentlichen Mitteln gefördert. Da darf keine 3-Monats-Kaution genommen werden. Einkommensabhängige Zuteilung.

Kommentar von seufzer33,

also zahlt man überhaupt keine Kaution wenn man eine WBG-Wohnung bekommt?

Antwort von Acer2009,

Du hast mit dem Wohnberechtigungsschein ein Recht auf eine Sozialwohnung die in der Regel etwas günstiger in der Miete sind.

Keine passende Antwort gefunden?

Weitere Fragen mit Antworten

Fragen Sie die Community