Was für unterschiedliche Szenen gibt es in Deutschland und welche Ziele vertreten diese?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

- Emos (ursprünglich Musikgenre (~> Emocore und Screamo sind Subkulturen von Punk), wird aber inzwischen immer mehr zur reinen Modekultur, also man muss halt "Emo aussehen" um dazuzugehören - zeigen ihre Gefühle); erkennt man am Emo-Pony (und viele, die die Kultur nicht wirklich verstehen ritzen sich, das gehört aber eig nich dazu)

- Scene (hören auch bestimmte Musik, fröhliches Lebensgefühl, bestimmter Style (bunt, ähnliche Haare wie Emos) ist sehr wichtig für sie); werden oft mit Emos verwechselt

- Hippies (Flower Power xD)

- Gothic (schwarze Kleidung)

- Antifa (Linksextrem, sowas wie das Gegenteil zu Nazis)

Skinheads, eine Subkultur die in England erfunden wurde. Die Subkultur wurde von Jamaikanischen Arbeiterkinder ins Leben gerufen. Skinheads sind keine Nazis (das sind boneheads), sie sind unpolitisch (hassen Politik und beide extremen ((Nazis & Antifa))) es gibt aber auch die sharp, die sind links. Sie tragen normale arbeiterkleidung, die Nazis bzw. Boneheads haben sich das Aussehen von den Skinheads geklaut. Sie hören Reggae, Ska , Oi und etwas punk. In Skinheads Texten geht es um saufen , arbeiten und sex. Sie haben auch eine Glatze aber nicht mit einem Messer geschnitten sondern mit einem Rasierer. Lg

Subkultur Kiffer:

Markante Eigenschaft: regelmäßiges konsumieren von dope

Aussehen: sterotypisch rasterlocken und mit joint in der hand oder sogar im mund.

Verwandtschaft mit Subkultur Hippies

Kommentar von Bluemeli99
01.04.2016, 22:25

Gibt es diese Gruppe wirklich?:o

0
Kommentar von hyp3rbolicus
02.04.2016, 01:59

Ja wirklich! Das ganze kommt von jamaica und dsher auch die rasterlocken (dreaslocks) naturverbundenheit hanf Kleidung/jutekleidung reggea und natürlich der Marihuana konsum. Im generellen kann man ja nie wirklich von den Stereotypen reden. Ich persönlich erfülle nur einige punkte und würde mich trotzdem zu dieser kultur zählen. Im Zusammenhang mit dem kiffen sind ganze Riten entstanden wie den kresi nicht unterbrechen um die geister nicht gu verärgern usw. An der Sprache kann man auch unterschiede erkennen da es schon deutlicher slang ist

0

Antifas. 

Kommentar von hyp3rbolicus
01.04.2016, 22:13

Antifas stehen offiziell gegen Faschismus und Nazis driftet aber oft von diesem Ziel ab (siehe radikale Verwüstung von Stadtteil in Leipzig). Antifas sind das Gegenextrem zu Nazis

0
Kommentar von hyp3rbolicus
02.04.2016, 01:51

Ich wollte das nicht werten er wollte ja auch so eine art Eingliederung

0

Was möchtest Du wissen?