Frage von verhofft, 62

Was für Sport/Ernährung bei Abnehmen?

Hallo!:) Ich bin 13,1.70 groß & wiege 70kg. Ich finde mich viel zu dick und möchte abnehmen. Aber wie? Mit Sport habe ich's schon versucht,aber ich nehme irgendwie gar nicht ab!:( Was kann ich für Übungen machen und vorallem wie lang? & da gibt es noch was..Ich weiß nicht wie ich mich richtig ernähren soll.. Ich weiß,dass man sich gesund ernähren soll. Aber was genau? Danke im Voraus!:)

Expertenantwort
von Precon, Business Partner, 5

Hallo verhofft,

da Du noch so jung bist, solltest Du Deine Eltern in Dein Vorhaben einweihen. Sie können Dich unterstützen. Auch weil Du noch im Wachstum  bist, solltest Du es mit der Diät nicht übertreiben.

Du kannst nur Gewicht verlieren, wenn Du weniger Kalorien zu Dir nimmst als Du verbrauchst. Das heißt, dass eine ausgewogene und ballaststoffreiche Ernährung sehr wichtig ist. Ballaststoffe sind zum Beispiel in Obst, Gemüse und Vollkornprodukten reichlich vorhanden.

Auf sehr fettreiche Lebensmittel solltest Du eher verzichten, wenn Du abnehmen willst. Dazu gehören z.B. fettreiche Fleisch- und Wurstwaren, Süßigkeiten und Fast Food. Außerdem ist es gut, mindestens 4 Stunden Pause zwischen den Mahlzeiten zu haben, sodass die Fettverbrennung optimal angekurbelt wird. Du solltest viel trinken (bis zu 2 Liter Wasser oder ungesüßten Tee am Tag) und auf zuckerhaltige Getränke, wie Limonade weitestgehend verzichten. Auch sind eiweißreiche Lebensmittel, wie Fisch, fettarmes Fleisch, Eier und fettarme Milchprodukte (1,5% Fett) gut für Dich.

Eine ausgewogene Ernährung kombiniert mit etwas Sport, führt Dich sicher zu Deinem Ziel. Oft reicht es schon aus, sich zusätzlich zur gesunden Ernährung im Alltag mehr zu bewegen, öfters mal mit dem Fahrrad zu fahren oder einem Sportverein beizutreten.

Viel Erfolg,

Dein Precon BCM Team

Expertenantwort
von HikoKuraiko, Community-Experte für Ernährung & abnehmen, 39

Hey du bist erst 13 und somit noch am Anfang der Pubertät und hast dazu noch Normalgewicht. Abnehmen brauchst du also nicht wirklich da dein Körper jetzt eh alle seine Kräfte braucht um dich durch die Pubertät zu bringen.

Ansonsten schadet es natürlich nicht sich gesund und ausgewogen zu ernähren (heißt verzicht oder reduzierung von Süßigkeiten, Fast Food, Softdrinks, Fertiggerichten) und eben regelmäßig Sport zu treiben. Welcher Sport ist sogar egal, hauptsache er macht dir spaß und du bleibst dabei

Kommentar von verhofft ,

Wie gesagt,wenn ich mich in meinem Körper nicht wohl fühle,warum darf ich dann nichts dran ändern?

Der Arzt & meine Therapeutin haben mir dazu auch noch empfohlen,dass auch wirklich durch zu ziehen!:)

Kommentar von HikoKuraiko ,

Weil du noch im wachstum bist und kein Übergewicht hast! Wenn du was ändern willst dann iss ausgewogen und gesund, versuche dein Gewicht zu halten und treibe Sport. Aber mach KEINE Diät! Du wächst noch gut 7 Jahre und wenn du jetzt noch 10cm wächst dann hättest du sogar Idealgewicht wenn du dein Gewicht hälst

Antwort
von putzfee1, 24

Du hast noch Normalgewicht. In deinem Alter sollte man wirklich nur bei Übergewicht abnehmen, und dann auch nur unter ärztlicher Aufsicht. Wenn du also meinst, du bist zu dick, wende dich vertrauensvoll an deinen Haus- bzw. Kinderarzt. Wenn der auch deiner Meinung ist, wird er dir weiter helfen.

Kommentar von verhofft ,

Naja,aber wenn ich mich in meinem Körper nicht wohl fühle,wieso darf ich das dann nicht?

Ich war vor kurzem beim Arzt,da brauchte ich allerdings nur eine Überweisung an einen Psychologen.Der Arzt sagte mir,dass ich normalgewichtig bin aber trotzdem abnehmen kann mit Sport & Gesundem Essen.

Deswegen auch meine Frage!:)

Antwort
von Enna82, 19

Bei mir hat es ganz gut geholfen, dass ich 4-5x die Woche nur 10-20 min Sport gemacht habe. Ich war zu faul mich stundenlang ins Fitness Studio zu quälen. Also hab ich zuhause Fitness Videos (Youtube) nachgemacht. Hat total schnell Erfolge gebracht und der Zeitaufwand war gering!

Antwort
von huberio, 22

Für den Fettabbau ist Joggen ganz gut. Ausgewogen Frühstücken, abends kohlenhydrate(Brot, Nudeln,etc) weglassen und kein Zwischenmahlzeiten zu dir nehmen

Antwort
von 2Fragensteller0, 24

Essen macht 70% vom Abnehmrn aus...also gesünder ernähren

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community