Was für Sportarten darf man mit Asthma machen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Mit Asthma kannst du jede Sportart machen! Du musst nur lernen richtig damit umzugehen und solltest immer dein Asthmaspray dabei haben :)

Schau doch mal im Internet nach Leistungssportlern, die über ihre Erfahrungen mit Asthma berichten :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Besprech das mit Deinem Arzt. Wenn Du gut mit Medikamenten eingestellt bist, kannst Du fast alles machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xM4ster
13.03.2016, 23:57

Bin mehr als gut eingestellt :D 2 Medikamente pro Tag hilft zwar nicht immer aber bei Sport :D Mein Asthma ist Stress bedingt wenn ich zu viel Stress habe mit der Freundin muss ich mein Spray nehmen

0

Mir hat ausdauersport geholfen mein asthma zu überwinden also ja darfst du

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xM4ster
13.03.2016, 23:43

Also Krafttraining, Laufen, Joggen :D Weil ich habe schweres Asthma und will es bissl. Lindern und will wieder Sport treiben

0
Kommentar von luis42
13.03.2016, 23:44

Ja ich hatte/habe es glücklicherweise nicht so stark aber du musst halt schauen wie du drauf reagierst aber wenn du langsam anfängst geht das schon

0

Das einzigste was ich nicht tun würde wäre tauchen in weiter Tiefe. Alles andere ist denke ich ok.Kommt auch auf die innere Einstellung an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xM4ster
13.03.2016, 23:42

Tauchen und Schwimmen soll gut dagegen sein aber Tauchen nicht mal 20 Sek. :D Haha

0

Hab n kollegen, der hat asthma und macht judo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?