Frage von LionBoss, 10

Was für Rendereinstellungen kann ich für eine Blenderanimation nutzen, sodass es nicht bei dem Endprodukt ruckelt (Blender 2.75)?

Wenn ich bei gewissen Einstellungen in Blender eine Animation erstelle, ruckelt es ganz leicht. Habt ihr vllt bessere Einstellungen?

Expertenantwort
von Minihawk, Community-Experte für Blender, 4

Ein Preview einer Animation kann ruhig ruckeln, weil es nur der Kontrolle einer Animation dient.

Kommentar von LionBoss ,

Nein, ich meine im Endfilm, wenn er bereits produziert ist

Kommentar von Minihawk ,

Wenn das Endprodukt ruckelt, gibt es verschiedene Möglichkeiten. Blender ist da normalerweise nicht der Verursacher, das ist dann Sache des abspielenden Rechners, der beim Abspielen nicht hinterher kommt. Der Codec kann mit einer zu großen Datenrate gearbeitet haben, die für den abspieldenden Rechner nicht erreichbar ist.

Ich nutze für Blender bei größeren Renderprojekten deshalb immer Einzelbild-Generierung, da ich dann im Videoschnittprogramm den Codec wählen kann und ggf. eine weitere Version mit geänderten Codec-Einstellungen nutzen kann.

Antwort
von Prisonofmind1, 10

Wo ruckelt es denn? Bei der 3D Preview?

Kommentar von LionBoss ,

Im Endprodukt, wenn er bereits produziert ist

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten