Frage von Tonnmopel, 26

Was für Psychische Probleme können es sein?

Hallo alles hat mit einer Panikattacke vor 6 Jahren angefangen plötzlich hatte ich Angst vor Krankheiten also Krebs nun habe ich Angst vor dem ersticken Herzinfarkt... Habe Probleme unter Menschen zu sein das Stresst mich bin immer wütend gereizt fühle mich beobachtet gehetzt kann keine Entscheidungen treffen bin nicht belastbar denke immer negativ habe suizid gedanken gebe mir oft die Schuld das es Meinen Eltern wegen mir nicht gut geht und das sie sich wegen mir streiten was für ein Psychisches Problem habe ich muss dringend zum Psychologen :/

Antwort
von Smartypants1, 7

Hallo Tonnmopel,

was du beschreibst, klingt nach einer Panikstörung, möglicherweise mit einer sozialen Phobie und einer depressiven Episode gekoppelt. Geh zu einem Psychotherapeuten! Der ist dafür zuständig, eine Diagnose zu stellen und die richtigen Therapiemaßnahmen einzuleiten. Du musst da nicht hingehen, und genau wissen, was du hast. 

Da es so klingt, als ginge es dir im Moment sehr schlecht, ist ein Aufenthalt in einer psychiatrischen Klinik möglicherweise besser. Da du Suizidgedanken beschreibst, ist eine Aufnahme dort kein Problem und dir wird schnell geholfen werden.

Ich wünsche dir alles Gute!

Antwort
von rockylady, 9

auf jeden Fall eine Angststörung und auch eine Depression, wie schwer, kann ich nicht sagen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten