Was für Probleme gibt es zum Thema Zivilisationskrankheit?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Fast jeder natürliche Tot in der westlichen Welt ist durch eine Zivilisationskrankheit hervorgerufen. Die bringen einen nämlich erst zur Strecke wenn man vorher nicht an einer Infektion oder gebrochenem Kiefer gestorben ist. So stehen die häufigsten Todesursachen in Zusammenhang mit Herz- und Lungenerkrankungen sowie Krebs. Und das kommt von rauchen, falscher Ernährung und Lebensumständen in der "entwickelten Welt", Zivilisationskrabkheiten ebend.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hämorrhoiden...
Durch das viel mehr sitzen, veränderte Ernährung, ist dieses eine Zivilisationskrankheit die gut 50 % der Menschen betrifft (wovon viele nicht zum Arzt gehen, oder es nicht mal merken).
Thema: Ernährung und Beruf macht uns krank?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

u.a. Übergewicht und Bewegungsmangel.

Löse die Probleme und du erhältst den Nobelpreis.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Probleme bzw. Ursachen dafür sind Hygiene, medizinischer Fortschritt (inzwischen kaum mehr der Fall) oder auch unsere Nahrungsversorgung. 

Typische Zivilisationskrankheiten sind Gicht, Karies, Übergewicht, etc.

Ich verstehe die Frage nicht ganz, was genau willst du hören? Kannst du ein Beispiel nennen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von riddler8
07.09.2016, 09:04

zb. zum Thema Fußball Problemstellung : Verdienen Fußballspieler zu viel?  Sooo, damit kann man zb. disskutieren und es ist nicht uninteressant, aber  ich finde keine Problemstellung zum Thema Zivilisationskrankheiten.

0