Frage von Mly123, 210

Was für pferd?

hi ich bin 13 155 groß und 40 kg schwer.ich suche ein pferd mit dem ich weiterkomme und eine herausforderung habe.wir haben einen eigenden hof und viele können mir helfen.ich reite in dressur und springen auf a nivau.welches alter und größe empfelt ihr mir? Danke:-))

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Ponylein3, 39

Vllt ein deutsches reitpony? Die sind ja nicht sehr groß aber ausdauernd in Spring und Dressur begabt . Ich selbst habe Islandpferde aber die sind etwas kleiner und es kann schon mal ein Jahr dauern bis Du richtig in den Gängen  drin bist ;-)  Wenn Du lieber ein größeres Pferdchen willst sie Dich doch mal nach einem Hannoveraner . Aber  da gibt es auch ziemlich temperamentvolle . Habe selbst schon Erfahrung mit denen :-) Aber die sind dann manchmal eine Herausforderung. Vllt so 6-7 Jahre alt die sind ja länger fit wenn man sie gut pflegt . Ich bin nämlich früher mal mit einer 36  jährigem Hannoveraner Dame  ausgeritten und die war immernoch topfit ;-) 

Aber egal Du wolltest ja eigentlich nur wissen welches Pferd bzw Pony zu Dir passt 😂😂

Also ich hoffe jetzt mal das ich helfen könnte :-) 

LG ponylein3

Antwort
von sukueh, 28

Wieso fragst du nicht die Leute auf deinem Hof, die dir dann später auch helfen können/sollen. 

Die wissen wie du reitest und können dir bestimmt aufgrund dessen gute Empfehlungen machen. 

Ich würde mich immer mehr auf den Rat von jemanden verlassen, der mich kennt, als von Ratschlägen von Leuten, die mich nicht kennen. 

Wenn die Leute sich so gut auskennen, dass sie dir später bei auftretenden Problemen auch helfen können, dann sollten sie auch wissen, welche Rasse, welches Alter und welche Ausbildung am besten zu dir passen könnten. Letztlich muss ein Pferd dann eh vor Ort auch eingeschätzt werden, ob es dir dir gewünschte "Herausforderung" noch bieten kann.....

Antwort
von MilleW, 69

Wie cool wir sind fast gleich (13 Jahre, 152 groß, 53 kg) XD also ich gucke immer auf ehorses.de mit den Angaben
Stockmaß: 140-beliebig
Alter: 5-beliebig
Geschlecht: Stute, Wallach
Disziplin: Springpferd, Freizeitpferd
Weitere Merkmale: ist Geländesicher, ist verladefromm, ist für Anfänger geeignet.

Also wenn du 'für Anfänger geeignet' suchst ist das Alter egal weil sie natürlich dann gut zu reiten sind (bzw sein sollten). Und ich habe 1,40 stockmass da ich nicht mehr viel wachsen werde (kleine Eltern/Familie 😅) wie es bei dir ist weiß ich ja nicht. Stute und Wallach weil ein Hengst... Nun ja die sind in der Regel ja nicht so leicht. Spring- und Freizeitpferd weil ich eher der 'Buschreiter" bin. Und Geländesicher+Verladefromm kann nie schaden. Hoffe es hilft dir LG

Antwort
von Leilalaugh, 52

Hey;)
Also ich springe so a Höhe und bin 12:) Habe ein Pony das 17 ist. Sie ist   schon sehr alt😕 Für höhere Klassen trainiere ich gleichzeitig noch mit einem ca. 1.18 m großem Wallach. A*,A** und Pony L kann man ja auch mit einem Pony reiten;)
Ich reite Ponys lieber

Kommentar von Ponylein3 ,

Bist Du nicht schon zu groß für ein 1,18 Pony ??

Kommentar von LyciaKarma ,

Mit 17 ist ein Pferd -gerade ein Pony!- noch lange nicht alt, außer man verheizt die Pferde.. 

Ich kenne genug Pferde, die bis 27 und länger voll belastbar und reitbar waren.. Sehr schade, dass Pferde jetzt mit 17 als alt gelten. 

Kommentar von Leilalaugh ,

Sorry meinte 1,80m🙈

Antwort
von Rossi39, 37

Deutsches Reitpony!

Antwort
von DCKLFMBL, 45

wenn du Dressur und Springen Reitest Rate ich die Generell vom Pferd ab!

Kommentar von Alissa03 ,

Hä??? 😂

Kommentar von Ponylein3 ,

Wie meinst du das denn 😂😂😳

Kommentar von LyciaKarma ,

DCKLFMBL hält Dressur und Springen für Tierquälerei und weiß nicht, dass Dressur generell für die Gesunderhaltung des Pferdes unabdingbar ist und dass springen bis zu einer gewissen Höhe den Pferden durchaus Spaß machen kann, ohne gesundheitlich zu schaden. 

Kommentar von DCKLFMBL ,

so meinte ich das auch gar nicht ;)

Dressur ist Notwendig aber nicht diese Turnierdressur! Springen macht dem Pferd wenn es nicht zu Hoch wird (50-60cm) bestimmt auch Spaß ;)

Kommentar von ponyfliege ,

es gibt reichlich pferde, die springen von ganz allein über 1,50m hohe koppelzäune.

Kommentar von DCKLFMBL ,

denen wurde das aber entweder Vorher beigebracht oder sie wollten einfach Unbedingt an Frisches Gras ;)

Pferde würden in der Natur immer den Weg Aussenrum gehen!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten