Frage von PizzaDeLuigi, 41

Was für optische Täuschungen gibt es in der Fotografie?

Hallo Leute, wir haben als Aufgabe für dieses Semester in Kunst bekommen eine kurze Fotoserie (ca. 3-5 Bilder) zu erstellen. Die Art der Fotografie ist dabei uns überlassen. Ich habe weder Ahnung von Kunst noch von Fotografie und habe mich nun für experimentelle Fotografie entschieden. Ich will versuchen in meine Fotos optische Täuschungen einzubringen, die aber nicht sehr auffällig sind. Sodass man im ersten Augenblick sich wundert was man sieht und erst beim zweiten genaueren Hinsehen erkennt was wirklich passiert. Habt ihr Ideen wie man so etwas erreichen könnte (Einstellungsmöglichkeiten, Motive etc.) ?

Hoffe ich konnte es verständlich erläutern. Vielen Dank

Antwort
von WhoNose, 40

Versuchs mal mit Negativbildern. Du nimmst ein normales Foto von einer Person im Negativkontrast und markierst einen Punkt ca. In der Bildmitte und dann starrt man 30sek drauf und sieht anschließend eine weiße Fläche an


Aber eben zu auffällig haha..^^

Antwort
von Saragoza, 27

Fotografie an sich ist schon  eine  optische Täuschung,
da meist mit nur mit einem Objektiv fotografiert wird und die Menschen (etwa)  danach  anders aussehen. als in der eigenen, dualen Perspektive und "Realität" und oft verzerrt und "dicker", rundlicher, erscheinen, ..!


Antwort
von nBsCyrox, 41

Vielleicht Spiegelungen im Wasser? So dass man  auf dem ersten Blick nicht erkennt wo oben und unten ist.

Antwort
von basaone, 28

Tele oder Weitwinkel gibt immer schöne Täuschungen.

Probiers damit

http://extreme.pcgameshardware.de/attachments/531802d1332192936-erste-richtige-k...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community