Frage von Forty024, 103

Was für Nebenwirkungen hat Testosteron von der Spritze?

Was für Nebenwirkungen könnte ich bekommen wenn ich mir regelmäßig beispielsweise Testosteron... Sorry weiß nicht wie das genau geschrieben wird... spritzen würde ?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Chillersun03, 68

Injizieren, aber Spritzen ist auch richtig.

Direkte Wirkungen:

  • Schlafstörungen, mehr Antrieb & Energie, mehr Hunger
  • bei hohen Dosen auch mehr Schwitzen, Akne und Haarausfall (wenn man dafür anfällig ist)

Mittelfristige Wirkungen:

  • Hodenatrophie, die Hoden stellen die eigene Produktion ein und schrumpfen langsam. Das passiert nahezu immer, auch bei kleinen Dosen. Der Prozess ist aber bei verantwortungsvollem Gebrauch ggf. inkl. Post-Cycle Therapie vollständig reversibel! Erst bei langem, starken Gebrauch über Jahre ist es auch teilweise irreversibel.
  • Verschlechterung der Blutfettwerte, aber selbst bei 600 mg/Woche nach 20 Wochen ist die Verschlechterung (von HDL) nur gering, aber messbar
  • Mehr Fett & mehr Wassereinlagerung dank der Östrogenmetabolisierung von Testosteron. Aber: Östrogene sind für den Muskel- & Masseaufbau auch wichtig. Gynäkomastie kann entstehen.
  • stärkere Körperbehaarung & Virilisierung

Langfristig:

  • Vergrößerung des Herzens ist die wohl größte Gefahr für die Gesundheit, tritt aber nur bei sehr starkem Gebrauch auf. Übrigens: Das Herz vergrößert sich auch bei normalen Sportlern ein wenig.
Kommentar von voayager ,

Prostata-Beschwerden fehlt noch in deiner Aufzählung

Kommentar von Forty024 ,

Ach die Paar Nebenwirkungen sollten wir in den Griff bekommen :D

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Kraft & Kraftsport, 34

Hallo Forty! Vorab : Eine längere Einnahme von Anabolika ohne Folgeschäden gibt es nicht. Die Frage ist nur wie schwer sie sind und wann sie eintreten. Auch mal nach 30 Jahren - eine Zeitbombe.

Fast alles sind Langzeitwirkungen. Sehr häufig Nieren- und Leberversagen, Impotenz, Prostatakrebs und vieles mehr. Und das Risiko beginnt mit der ersten Dosis.

Die mögliche Nebenwirkungen sind eh schon immens und bei Jugendlichen besonders groß. Eine mögliche Folge ist der vorzeitige Verschluss der Epiphysenfugen. (Wachstumsfugen).

 Ich könnte Dir noch viele Nebenwirkungen aufzählen, die im Zusammenhang mit der Anwendung von anabolen Steroiden beobachtet worden sind.  Es ist auch so, dass man umso höheres Risiko hat, sich zu einem unverbesserlichen Dauerkonsumenten von anabolen Steroiden zu entwickeln, je früher man damit beginnt. Meistens leben die Dauerkonsumenten ein gutes Stück kürzer. 

Das größte kurzfristige Risiko wird übrigens das für das Herz-Kreislauf-System zu sein.

Ich wünsche Dir eine schöne und Stress arme Woche.

Antwort
von XAvbla, 57

Es kann zu schlimmste Herz Stillstand kommen ....  Halt dich fern von so einer sche***** . Wenn du schnell einen schönen Körper haben willst dann enähre dich gesund geh jeden Tag mindestens 2 Stunden ins Fitness

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community