Frage von HappyGamer2207, 46

Was für Möglichkeiten kann das Arbeitsamt mir geben meinen Schulabschluss nachzumachen?

Frage steht oben hab eine lern Schwäche.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Roquetas, 29

Der Hauptschulabschluss kann  z.B. an einer Abendhauptschule oder einer Volkshochschule nachgeholt werden. 

Mit einer abgeschlossenen Berufsausbildung, zum Teil auch bereits mit dem Abschluss einer beruflichen Grundbildung, erreichst Du   ebenfalls den Hauptschulabschluss.

Kommentar von HappyGamer2207 ,

Die Abendschule bzw. Volkshochschule muss man doch selber Zahlen oder ?

Kommentar von Carlystern ,

VHS ja, Abendschule kommt aufs Bundesland an und du musst volljährig sein.

Kommentar von HappyGamer2207 ,

Danke dir

Antwort
von Everklever, 24

Wenn du mit "Möglichkeiten" finanzielle Unterstützung meinst, wirst du da kein Glück haben.

Kommentar von HappyGamer2207 ,

Nein das meine ich nicht

Antwort
von Realisti, 27

Das Arbeitsamt kann dir bei Schulfragen nur Ratschläge geben. Schulische Weiterbildung würde ich in einer Berufsschule erfragen.

Laß dir gleich Montag einen Beratungstermin geben.

Wie alt bist du denn?

Kommentar von HappyGamer2207 ,

17

Kommentar von Realisti ,

Ja, dann frage mal in einer Berufsschule nach. Die haben extra Beratungslehrer, die dafür abgestellt sind.

Die wissen auch, was bei Lernschwächen machbar ist.

Deine Eltern können gerne mitkommen, du kannst aber auch alleine hingehen. Besorge dir vorab telefonisch einen Termin.

Kommentar von HappyGamer2207 ,

ich hab ein bvj gemacht das dient aber nur zur schulpflicht Erfüllung, das BEK kann ich aufgrund von schlechter Leistung nicht machen, und bvj darf nur 1X gemacht werden.

Kommentar von Realisti ,

Dann bist du schlecht beraten worden. Entweder du nimmst dir einen anderen Berater oder du fragst bei einer anderen Schule.

Welchen Schulabschluss willst du denn erreichen?

Kommentar von HappyGamer2207 ,

Danke werde es versuchen

Kommentar von HappyGamer2207 ,

Vorerst Hauptschulabschluss

Kommentar von Realisti ,

Wo wohnst du?

In manchen Städten gibt es auch soziale Träger, die helfen beim neuen Schulabschluss.

Ich meine so etwas

http://www.ini.de/berufsschule/werkstattjahr/index.html

Kommentar von HappyGamer2207 ,

Niedersachsen

Antwort
von Carlystern, 13

Gar keinen das ist deine Privatsache. Das Arbeitsamt und Jobcenter ist nur da um dich in Arbeit, Maßnahmen oder Ausbildung, auch welche wo nichts für dich sind zu bringen.

Kommentar von HappyGamer2207 ,

Alles klar !

Kommentar von Carlystern ,

Ab 18 kannst du auf eine Abendhauptschule gehen wenn es so etwas bei dir gibt. Ich weiß ja nicht woher du kommst

Kommentar von HappyGamer2207 ,

Niedersachsen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten