Frage von SmartArmy, 59

Was für Möglichkeiten habe ich mit diesen Noten?

Hallo Ich wollte fragen was für berufliche Möglichkeiten ich mit diesen Noten habe ?

Zuerst mein Zwischenzeugnis : Ethik 1 Deutsch 3 Englisch 3 Erdkunde 2 Geschichte 2 Sozialkunde 2 Sport 3 Textverar. 2 BWL 3 VWL 3 Rechnungswesen 2 Projektarbeit 2 Mathe 4 Musik 2 EDV 2

Abschlusszeugnis ist schlechter ausgefallen durch Familienprobleme Ethik 1 Deutsch 4 Englisch 3 Geschichte 3 Sozialkunde 2 Musik 2 Erdkunde 2 Sport 4 Textverarbeitung 3 EDV 2 BWL 4 VWL 3 Rechnungswesen 4 Projektarbeit 2 Mathe 4

Was für berufliche Perspektiven habe ich noch ? Wer würde mich mit solchen Noten nehmen ?

Antwort
von LeoBest, 18

sicher hast du auch mit diesen noten berufliche chancen. allerdings nicht im kaufmännischen bereich wie bei Banken. Wenn das wirklich dein Wunschberuf ist, würde ich an deiner stelle, das 10. Schuljahr wiederholen...

Dann kannst du auch ein Abi machen wenn du besser wirst. Kommt im kaufmännischen bereich immer gut. Viel Glück und Erfolg!

Kommentar von SmartArmy ,

Auf eine Wiederholung habe ich echt keine Lust !  Kannst du mir einen Beruf nennen der mit diesen Noten funktioniert ?

Antwort
von Falle123, 39

Möchtest du eine Ausbildung machen oder irgendwann studieren oder sogar eventuell beides?

mein Abi war jetzt auch nicht so gut (2.9), hab aber trotzdem sofort anfangen können zu studieren.

Kommentar von SmartArmy ,

Also das sind die Noten von meiner Mittleren reife. Ich müsste eine weiterführende Schule besuchen ( Gym) um an mein Abi heranzukommen aber ich glaube die werden mich nicht nehmen weil ich zu schlecht bin . Deswegen frage ich was für berufliche Perspektiven ich noch mit diesen Noten habe ? Klar ! studieren wäre auch cool 

Kommentar von Falle123 ,

also erstmal zu schlecht fürs ABI ist grundsätzlich, meiner Meinung nach, keiner!

In den letzten 2 Jahren auf dem Gymnasium, habe ich so gut wie nichts gemacht, nie aufgepasst und mir den Stoff nur zu den Arbeiten mal angekuckt. Hatte nie den Ansporn, irgendwas besseres hinzubekommen, da ich ja sowieso wusste, dass ich studieren möchte und dann mein Abi sowieso egal ist.

Aber lange Rede, kurzer Sinn, hätte ich mich hingesetzt und die Schule wirklich ernster genommen, wäre ich garantiert im 2,2-2,4 bereich gelandet. Also wenn man ein Ziel vor Augen hat und dafür bereit ist, was zu machen, schafft man alles.

Bin auch dabei gerade für meine Prüfungen als Wirtschaftsinformaiker zu üben und da ich mir von Anfang an vorgenommen habe, du nimmst das ernst und machst schön immer deine Hausaufgaben, komme ich gut mit und habe auch jetzt keine alzu große Probleme. Im Sommer hatte ich auch gedacht, dass ich nciht mitkomme und das sowieso nicht schaffe, wurde aber des Besseren belehrt!

Antwort
von Pruiser, 35

Bewerben geht immer. Was möchtest du mal machen?

Kommentar von SmartArmy ,

Kaufmännisches  Ich hab mich schon bei 6 Banken beworben doch alle Absagen 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten