Frage von Sanxra, 80

Was für Möglichkeiten gibt es, seine Größe zu ändern?

Halloo, nein, mir geht es nicht darum, wie ich aussehe, das ist mir egal, ich muss 1,63m groß werden, ich träume seit Jahren davon, JetpilotIN zu werden und besuche dafür auch Sportkurse, besuche das Gymnasium und werde mein Abitur machen, bin 15 und mein 'größtes' Problem ist meine Größe: 1,56 - 1,54 (abwechselnd.) - Das ist quasi mein Kindheitstraum, den ich nie aufgegeben habe, also habe ich auch nicht vor, es jetzt zu tun, nur muss ich in zwei Jahren irgendwie noch gute 7cm wachsen, wobei ich nicht so optimistisch bin, denn 3/4cm pro Jahr ist ja wohl unnatürlich, gibt es Hilfsmittel oder Möglichkeiten?

Antwort
von emily2001, 53

Hallo,

das scheint schwierig zu sein, angesicht deiner Größe.

Wenn du gut in der Schule bist, kannst du vielleicht in Erwägung ziehen, LuffahrtIngenieurin oder Mechanikerin zu werden. Das würde dich näher zu deinen lieben Jets bringen!

Der Arzt kann dir sagen, ob du noch wachsen wirst (Röntgen der Hände)....

Wenn viele Verwandte und deine Eltern eher kleinwüchsig sind, dann liegt es einfach in den Genen!

Die Verabreichung von Wachstumshormon wird nur in seltenen Fällen verordnet, und birgt gewisse Risiken!

Emmy

Antwort
von PrivateUser, 53

Wenn es dein Traum ist, dann wäre die einzige Möglichkeit es mit Wachstumshormonen zu versuchen.
Geh zum Arzt und erläutere deine Situation. Allerdings bist du schon relativ alt, ob das noch klappt und vor allem ob du etwas verschrieben bekommst, ist unwahrscheinlich.

Antwort
von 2AlexH2, 29

In deinem Alter ist noch alles möglich. Einige Strecken sich in einem Jahr dass einem Schwindlig wird. 1.63 wirst du sicher mindestens, die meisten Frauen werden viel grösser heute.

Achte auf eine gesunde ausgewogene Ernährung und viel Schlaf und mach moderat nicht übertrieben Sport.

Antwort
von Pangaea, 17

So leid es mir tut: Ich halte es für unwahrscheinlich, dass du das ohne Operation erreichen kannst.

Du bist 15, und Mädchen sind zwei Jahre nach ihrer ersten Regel ausgewachsen. Wenn deine erste Regel also mehr als zwei Jahre her ist, wirst du gar nicht mehr wachsen, und ansonsten nur noch wenig.

Nur falls du noch nicht deine Tage hast, sehe ich noch Chancen auf natürliches Wachstum.

Wachstumshormone kommen nicht in Frage, die wirken nur, wenn man schon in der Kindheit beginnt, und sie werden auch nur bei Kleinwuchs verordnet. Du bist aber normal groß, wenn du auch nicht gerade zu den Hochgewachsenen zählst.

Bliebe also nur der Weg, dir die Beine operativ verlängern zu lassen. Das ist nicht ohne Risiko, es dauert lange, und du müsstest das selbst bezahlen. http://beinverlaengerungszentrum.de/beinverlaengerung-muenchen/

Kommentar von einfachichseinn ,

sorry, aber das mit der Regel ist absoluter Blödsinn. Ich habe meine Regel mit 10/11 Jahren bekommen und ich bin auch mit 14 noch gewachsen...

Kommentar von Pangaea ,

Dann bist du eine von den 2% Ausnahmen. Die anderen 98% aller Mädchen sind zwei Jahre nach ihrer ersten Regel ausgewachsen.

Antwort
von wasteyouryouth, 27

Warst du schon mal beim Arzt und hast deine Handwurzelknochen (wenn ich mich recht erinnere) röntgen lassen? Anhand dessen sieht man, wie weit man noch wächst also wie groß du wahrsch (noch) wirst :) habe das bereits mit 13 machen lassen, bei mir kam so ca. 1,76-1,80 raus und jetzt bin ich mit 21 1,78 😊 war also relativ zuverlässig 

Antwort
von bmaschine, 31

mit 15 bist du noch im Wachstum und es könnte für 1.63 reichen. jedoch gibt es Menschen in China, die lassen sich operativ die Beine resp. Knochen vergrössern. Auch mit Hormonen möglich, frage den Arzt.

Antwort
von nettermensch, 22

Hilfsmittel gibt es  nicht, da mußt du leider abwarten. sei geduldig, du wächst noch bis 18. vielleicht bekommst du zwischen zeitlich einen wachtumsschub.

Kommentar von Pangaea ,

Mädchen wachsen fast nie bis 18. Sie sind zwei Jahre nach ihrer ersten Regelblutung ausgewachsen. Nur wenn eine erst mit 16 ihre Tage bekommt, würde sie bis 18 wachsen.

Kommentar von Siggy ,

Immer noch besser, als würden sie ihre "5 Minuten" bekommen.

Kommentar von einfachichseinn ,

sorry, aber das mit der Regel ist vollkommener Blödsinn...

Antwort
von Rendric, 43

Erstmal warte ab, bis du wirklich ausgewachsen bist. Du kannst dir ja ungefähr die Größe der anderen Frauen in deiner Familie anschauen - so groß wirst du auch ungefähr werden.

Wenn du ausgewachsen bist und es immernoch nicht reicht, gibt es Methoden den Körper zu strecken. In dem Fall werden dir die Beine gebrochen.

Ich kenne keine Möglichkeiten, wie man das Wachstum sonst beeinflussen könnte.

Antwort
von Siggy, 19

Die endgültige Körpergröße ist genetisch bedingt und kann nur eventuell in sehr geringen Maßen geändert werden. Also sich in einen gefüllten Topf  mit Blumenerde stellen und gießen lassen, klappt nicht.

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Medizin & Wachstum, 5

Hallo!

gibt es Hilfsmittel oder Möglichkeiten?

Die gibt es nicht - es sei denn über den Arzt. Der wird da aber nur in seltenen Fällen aktiv aber fragen kannst Du ja mal.

Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community