Was für Merkmale hat ein Wechselsignal?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es ist eine signifikante Änderung des Signalpegels erforderlich, es muss keine Polaritätsänderung erfolgen.

Zum Beispiel: Ein positives Rechtecksignal kann ein Wechselsignal sein, wenn die Elektronik auf die steigende oder die fallende Flanke reagiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Wechselsignal ändert seine Polarität von positiv zu negativ.
Ändert es nur die höhe der Amplitude, bleibt aber immer positib bzw. negativ ist es ein pulsierendes Gleichsignal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung