Frage von DBKai, 47

Was für Menschen mag jeder und was für Menschen mag keiner?

Es gibt Menschen, die man gerne um sich hat und die es einem leicht machen, sie zu "ertragen".

Und es gibt Menschen, die man nicht gerne um sich hat und die es einem schwer machen, sie zu "ertragen".

Wo liegt der Unterschied?

Antwort
von aloiv1968, 25

Ich denke jeder Mensch wird gemocht. Die du nicht magst, mögen wiederum andere. So findet auch ein Klugscheißer seinen Klugscheißer der ihn mag. Mögen sich alle deine Freunde auch untereinander??? Bei mir ist das nicht so, ich habe 2 Freundinnen, die ich sehr mag, aber die beiden mögen sich nicht.

Kommentar von DBKai ,

Bestimmt kann man jeden Menschen mögen (daran glaube ich auch) - sogar ein Bösewicht aus einem Film, der alle, ohne guten Grund, niedermetzelt hat seinen Unterhaltungswert - aber zu ertragen ist so jemand nicht leicht... wenn ich mit so jemanden jeden Tag zusammen sein müsste, würde das meine Lebensqualität auf jeden Fall verschlechtern - zumindest wenn er so bleibt, wie er ist. Schädlich. - solche Leute sind mit ausreichend Sicherheitsabstand leichter zu genießen.

Es gibt andere Menschen, mit denen man es in der Freizeit leicht und gern aushalten kann, weil man sich auf etwas einigen kann/reden kann... weil man zusammen Spaß haben kann... weil man sich wie ein Freund verhält... weil sie Grenzen respektieren und nicht schaden... weil sie keine blinden Befehlsausführer sind, sondern selbstständig denken und verantwortungsvoll agieren... zu dem stehen, was sie getan haben und was sie nicht getan haben... weil man es ihnen auch mal recht machen kann und sie nicht prinzipiell immer mit einem unzufrieden sind, egal was man macht...

Ob sich meine Freunde untereinander mögen? Wenn sie ein gemeinsames Interesse haben/sich gut verstehen können schon... wenn sich die Interessen trennen, dann trennen sich auch oft die Wege... es kommt auch vor, dass sich jemand einen Film ansieht, der ihn nicht interessiert, weil die andere Person ihn sehen möchte... das ist nicht schlimm... aber wenn jemand keine Wahl hat und sich den Film des anderen ansehen muss, obwohl er lieber seinen Film ansehen wollen würde, dann ist das mies... Wenn schon müsste es begründet werden, WARUM sich die Person den anderen Film nicht ansehen darf (z. B. mit 6 Jahren soll man keinen Film ab 18 Jahren ansehen.. später darf man die aber schon ansehen, wenn man volljährig ist)...

Warum mögen sich deine zwei Freundinnen nicht?

Kommentar von DBKai ,

Ergänzung: Jeder Mensch wird gemocht? Magst du jeden Menschen? Wie kommst du darauf, dass jeder Mensch gemocht wird? Warum gibt es dann Mord und Unrecht?

Ich mag auch alle Menschen (glaub ich)- aber ich mag nicht alle Menschen immer in meiner Nähe haben und ich mag auch nicht alles, was bestimmte Menschen tun... z. B. wenn sie mir direkt oder indirekt schaden und ich mich nicht dagegen wehren kann, dann HASSE ich ihr Verhalten ...

Antwort
von Ellen9, 28

Ganz einfach; das hat was mit Anziehung und Abstossung zu tun; also gegensätzliche Energien...die aufeinander treffen. Mehr ist das nicht, obwohl da oftmals mehr hineininterpretiert wird, was jedoch unnötig ist.

Kommentar von DBKai ,

Wie meinst du das? Wen mag man jetzt und wen mag man eher weniger? Wen hat man gerne in seiner Nähe und wen hält man lieber auf Abstand?

Kommentar von Ellen9 ,

Wir bestehen auch aus atomaren Teilchen. Und die ziehen sich entweder an oder ab, wie bei einem Magneten. Das liegt quasi in der Natur des Menschen.

Kommentar von Ellen9 ,

Korrektur:...die ziehen sich entweder an oder stossen sich ab.

Du hast bestimmt auch schon einige oder mehrer Male die Erfahrung gemacht, dass du irgendwen überhaupt nicht mochtest, obwohl dir dieser Mensch völlig unbekannt ist; oder dass du dich zu jemandem besonders hingezogen fühltest, mit dem du ebensowenig vertraut bist. Und daran merkt man doch schon, ob man sich mit jemandem auf einer Wellenlänge befindet oder nicht.


Kommentar von DBKai ,

Das hat auch etwas mit Gemeinsamkeiten zu tun und ob sich der Mensch freundlich oder feindlich nähert...

Ich glaube schon, dass man etwas dazu beitragen kann, von vielen Leuten eher gemocht zu werden...

Nehmen wir einige Figuren aus Disney- oder Anime-Serien... dort kommen oft Figuren vor, bei denen auch ich mir vorstellen kann, dass man es mit denen über laaaaaaaaaaaaaaaange Zeit gut aushalten kann... genau so kommen auch immer Bösewichte vor, mit denen man es nicht lange aushalten wollen würde... die man nicht gerne in seiner Nähe hat... bei denen es vor allem so ist, dass sie die Show interessant machen...

Kommentar von Ellen9 ,

Oh Schreck lass nach, welchen Film fährst du denn, DBKai? Da wurde ja eben eine Frage von dir gelöscht, nachdem du dich so paradox und durcheinander nach deiner Frage vorgestellt hast. Chill mal wieder! Und lass lieber die Finger von Dingen, die dir das Hirn verwirren.

Antwort
von DieAnanas25, 26

Niemand mag klugscxeißer

Kommentar von DBKai ,

Glaubst du?

Wenn es wirklich klug ist, was er sagt, könnte ich mir schon vorstellen, dass ich das mag... muss man ja erst mal prüfen, ob er mit allem was er so sagt, recht hat...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten