Frage von Menzel1904, 128

was für kosten kommen bei einer Autofinanzierung auf mich zu?

Moin 😃 und zwar geht es darum das mein größter Traum ein V8 ist. habe mich für den Audi S5 entschieden weil er einfach Hammer aussieht!! habe im Internet ein bisschen gestöbert (würde natürlich das perfekte Angebot raussuchen. :)) desto trotz wird es ca auf 20.000 Euro hinauslaufen. Jetzt wollte ich euch fragen , liebe Community - wie hoch wäre ca die Anzahlung , die monatlichen Zahlungen und die Endsumme sowie hat jemand Erfahrungen mit dem Audi (S5) ist er bezahlbar mit Spritkosten etc .. kennt Ihr Leute die unzufrieden oder eher zufrieden sind ?! Danke im Voraus und wünsche euch einen schönen Tag 🙈

Antwort
von franneck1989, 43

hat jemand Erfahrungen mit dem Audi (S5) ist er bezahlbar mit Spritkosten etc

Natürlich ist der bezahlbar. Man muss nur das nötige Kleingeld besitzen. :P

So ein Auto würde ich niemals finanzieren, sondern erst dann kaufen wenn man das Geld beisammen hat. Ansonsten läuft man Gefahr, sich hemmungslos zu überschulden. Wer schon für den Autokauf einen Kredit aufnehmen muss, kann sich das Auto auf lange Sicht nämlich gar nicht leisten.

Die Unterhaltskosten sind nämlich das, was am meisten weh tut, und zwar dauerhaft. Neben der sehr teuren, obligatorischen Vollkasko gehen auch Reparaturen und Verschleißteile unheimlich ins Geld. Mal geschaut, was ein Satz Reifen oder Bremsen rundherum kosten? Mal die Versicherungsprämie ausgerechnet?

So ein Spaßauto kauft man sich daher besser nur, wenn einen der ein oder andere Tausender mehr oder weniger im Monat nicht mehr juckt

Antwort
von rodney2016, 30

Das zu machen ist keine gute Idee. Das wirklich teure bei dem Auto (und auch allgemein) ist nicht die Anschaffung, sondern der Unterhalt.

Kfz Steuer, Kfz Versicherung, Reparaturen, Reifen, TÜV, Inspektionen, Benzin (der verbraucht viel, da kannst du mit ca. 65-75 Euro pro Tankfüllung rechnen)

Hinzu kämen noch die Zinsen für den Kredit.

Wenn man sich die komplette Summe, die ein Auto in der Anschaffung kostet, leihen muss, weil man das Geld nicht hat, sollte man es lassen.

Antwort
von Barolo88, 70

meinst du als Neuwagen ?  und wie kommst du auf 20.000  ?

Antwort
von DarkNightmare, 74

Hi,

desto trotz wird es ca auf 20.000 Euro hinauslaufen.

Also reden wir hier von einem gebrauchten Fahrzeug. Zustand wäre interessant. 

wie hoch wäre ca die Anzahlung , die monatlichen Zahlungen und die Endsumme

Kann man nicht genau sagen. Das hängt von der Bank, den Zinsen und den vereinbarten Monaten ab. Ich kenne deine Verhältnisse nicht und weiß auch nicht wieviel Geld du bereits hast.

Wenn ich einfach mal nin pauschalen Wert von 20000€ als Kredit im Internet eingebe, würde in der Theorie deine An-, und Endzahlung nicht erfolgen. Du bekommst schließlich von einer Bank die 20000€ als Kredit sofort zur Verfügung, musst diese aber Monatlich abbezahlen.

So wäre ein Angebot z.B. 433,66€ im Monat über 48 Monate. Genauer Details eventuell mit Anzahlung und Schlussrate kannst du sicherlich mit der Bank oder dem Autohaus vereinbaren. Aber da musst du aktiv werden ;)

mit dem Audi (S5) ist er bezahlbar mit Spritkosten etc

Innerorts ein Verbrauch von 17,8l. Denke mal mit guten 20l kannst du in der Stadt rechnen. V8 hin oder her, der wird Sprit saufen. Bei einem 63l Tank bist dann wohl spätestens alle 300KM an der Tankstelle und kannst so deine runden 70€ Einplanen pro Tankstop. 

Dazu kommt noch die Versicherung, die bei dem Fahrzeug vermutlich auch nicht gerade billig ausfallen wird. Dazu noch eventuell anfallende Reparaturen einplanen. Die werden vermutlich auch nicht gerade billig werden.  

Ich kann dir nur empfehlen, dass alles genau vor dem Kauf durchzuplanen und genau durchzurechnen was dich das Auto am Ende im Monat kosten wird. 

Arbeiten fürs Auto möchte auch niemand!

Gruß

Antwort
von skjonii, 81

auf schwacke.de kannst du dir die Typklassen des Autos raus suchen. Anhand derer wird bei der Versicherung die Einstufung vorgenommen. Da würde ich auf jeden Fall mal anfangen!

Wie hoch die Raten etc. sind, ist von Anbieter zu Anbieter extrem verschieden. 

Spritkosten hängt ja auch ganz davon ab, wie viel du fährst...

Antwort
von RefaUlm, 48

Der S5 4.2 kostet Monatlich 480€

http://www.autokostencheck.de/Audi/Audi-S-und-RS-Modelle/S5/s5-4-2-fsi-b8_6641.h...

Wenn du einen V8 willst, warum dann einen Audi? Da denke ich an Amis! Nen Ford Mustang, Camaro SS oder Dodge Challenger...

Das sind richtige V8...

Expertenantwort
von Skinman, Community-Experte für Auto, 49

Vermeidbare und wenig sinnvolle.

Antwort
von grubenschmalz, 75

Wieviel Geld hast du bereits angespart?

Wie hoch ist dein Einkommen (Brutto)?

Hast du bereits Kredite laufen?

Kommentar von Menzel1904 ,

angespart habe ich noch nichts habe nur ein Auto was ca einen noch wert von 4,5k hat 

mein Bruttoeinkommen beträgt bei 1900 Euro und ich habe meine Kredite laufen sowie *keine"Ausgaben Verträge etc 

Kommentar von RefaUlm ,

1.9 Brutto? Das sind 1.300 netto oder? Du musst bedenken das 1.080€ Selbstbehalt/die Pfändungsgrenze sind, also erst alles darüber von der Bank als Einkommen einsieht welches für die Raten deines Autos in Frage kommen...

Der Wagen verbraucht also schonmal knapp die Hälfte deines monatlichen Selbstbehalts für seinen Unterhalt, dann bleiben dir knapp 600€ für Miete, Essen, Kleidung und Reparaturen sowie neue Reifen und Bremsen, der Rest deines Einkommens geht für die Ratenzahlung drauf... Sieht schlecht aus!

Kommentar von franneck1989 ,

mein Bruttoeinkommen beträgt bei 1900 Euro

Und mit solch einem Hungerlohn denkst du an solch ein Fahrzeug?

Dir ist nicht mehr zu helfen

Kommentar von grubenschmalz ,

Das wird nix. Zu geringes Einkommen und nichts gespart.

Antwort
von lesterb42, 71

Tut mir leid, aber mit dem Fahrzeug würdest du leider über deinen Verhältnissen leben. So ein Fahrzeug kauft man nur, wenn alles andere bezahlt und das Geld übrig ist. So ein Kredit entwickelt seine eigene Schwerkraft, gerne auch dann, wenn man es am wenigsten gebrauchen kann. Um deinen Traum auszuleben verdienst du einfach zu wenig.

Mach dir zwischendurch eine kleine Freude und miete ein solches Fahrzeug am Wochenende. Das kostet nicht die Welt und ist überschaubar.


Antwort
von schallrauch01, 63

du wirst dann nur noch für dieses auto leben und arbeiten was nur dumme menschen machen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community