Frage von Kameamea, 76

Was für komische Dinger sind das?

Hallo, wir haben einen großen Zierhopfen auf unserer Terrasse. Seit einiger Zeit ist er übersät mit merkwürdigen Tierchen, die ich noch nie gesehen habe. Weiß jemand was das ist?

Antwort
von landregen, 4

Sieht aus wie Marienkäferlarven. (Die fressen massenhaft Blattläuse.)

Antwort
von Kurpfalz67, 4

Marienkäferlarven und Puppen http://www.chili-balkon.de/viecher/marienkaefer/marienkaefer_entwicklung.htm

Kommentar von Kameamea ,

Danke schön... Werd ich gleich mal nachschauen.

Kommentar von Okelidokeli ,

Jap tut mir leid, falscher Alarm. Hab nochmal nachgeschaut, Kartoffelk.larven sehen ein bisschen anderes aus. Aber Marienkäfer Larven sehen laut Google anders aus..

Antwort
von Okelidokeli, 2

Sehen fast aus wie Kartoffelkäferlarven! Ich würde die auf jeden Fall entfernen die werden die Pflanze wahrscheinlich kaputt machen.

Kommentar von Kameamea ,

Meinst du, dass denen auch Hopfen schmeckt? Ich dachte immer, dass Kartoffelkäferlarven nur auf Kartoffelpflanzen gedeihen... Aber vielen lieben Dank für deine Antwort!

Kommentar von Bitterkraut ,

Kartoffelkäferlarven sehen ganz ähnlich aus, das stimmt. Aber auf dem 2. Bild ist 100% eine Marienkäferlarve und die anderen sind andere Stadien davon. Aber die Ähnlichkeit ist da. Näher verwandt sind sie aber nicht.

Antwort
von UrsusMuc, 1

Sind definitiv Marienkäferlarven bzw schon Puppen (wahrscheinlich der asiatische Käfer)

Antwort
von Bitterkraut, 2

Das sind verschiedene Larvenstadien des asiatischen Mariekäfers. Guckst du: http://www.sachsen-natur.de/harmonia.php

Sie fressen Blattläuse.

Antwort
von reblaus53, 2

Das sind Marienkäferlarven. Die fressen Läuse.

Kommentar von Kameamea ,

Ach super... Danke dir! Der Zierhopfen hat nämlich auch Blattläuse, vielleicht ist er deswegen bei den kleinen Süßen so beliebt...

Kommentar von reblaus53 ,

So ist es.

Kommentar von Bitterkraut ,

Ganz genau, deshalb sind sie da. Die Käfer haben Eier dort abgelegt, weil der Hopfen befallen war. Die Larven werden ihnen jetzt schnell den Garus machen, das sind Fressmaschinen.

Kommentar von Kameamea ,

Mich wundert nur, dass die immer an der selben Stelle hocken... Wie am Blatt festgetackert... Müssten Larven nicht krabbeln?

Kommentar von reblaus53 ,

Die, die festsitzen, haben sich schon verpuppt. Da schlüpfen dann später die fertigen Käfer raus.

Kommentar von Bitterkraut ,

Oder sie häuten sich, dann kleben sie sich auch fest.

Kommentar von Bitterkraut ,

Ich denke aber, du hast recht, das sind Puppenstadien. Sind eh spät dran.

Antwort
von AstridMusmann, 4

Das sind zu 100% die Puppen der Marienkäfer-Larven. Eben daraus werden später Marienkäfer kommen. Du kannst sie also bedenkungslos lassen wo sie sind. Marienkäfer sind sehr nützlich!

Kommentar von Kameamea ,

Ja danke, da sind schon ein paar Baby-Marienkäfer fertig geworden!😍

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten