Frage von MarieLuci, 76

Was für Impfungen braucht man für eine 8 wöchige Baby Katze und wie viel Kostet es?

Expertenantwort
von Negreira, Community-Experte für Katze & Katzen, 32

Die Katze ist mit 8 Wochen eigentlich noch 2 Wochen zu jung für eine Impfung, allerdings könntest Du schon mal einen Tierarzttermin machen.

Sie sollte gegen Katzenseuche und Katzenschnupfen geimpft werden, zur Grundimmunisierung gehört auch, daß sie nach 4 Wochen ein zweites Mal geimpft wird und diese Impfungen je nach Impfstoffhersteller dann jährlich wiederholt werden, sonst ist nämlich alles für die Katz. Solltest Du die Absicht haben, Deine Katze nach draußen zu lassen, ist auch eine Tollwutimpfung notwendig. Es gibt zwar in Deutschland keine Haustiertollwut mehr, dies aber nur, weil gottseidank die meisten Tierhalter die Notwendigkeit der Impfungen eingesehen haben.

Auf alle Fälle ist die Kleine jetzt spätestens in dem Alter, wo sie gründlich untersucht und ggf. vor der Impfung auch entwurmt werden muß. Die Kosten sind von TA zu TA unterschiedlich, in ländlichen Gegenden nimmt man manchmal weniger, außerdem gibt es eine Gebührenordnung, die auch nicht unterschritten werden darf (nach oeben sind da selten Grenzen gesetzt).
Das sollte Dir Deine Katze in jedem Fall aber wert sein, denn Du hast Dir sicher schon Gedanken über evtl. anfallende Kosten VOR der Anschaffung gemacht oder? Grüß mir das Mäuschen.

Antwort
von frischling15, 42

Eine Katze sollte mindestens 12 Wochen bei der Katzenmama bleiben. Befrage einen Tierarzt , denn das Tierchen muss zumindest jetzt untersucht werden .

Antwort
von klapperhase, 25

Ich habe jetzt 2 katzen impfen lassen und eine gleich gechipt. Und habe insgesamt 100 € bezahlt. Die erste Impfung hat sie mit 8 Wochen bekommen und die 2. Impfung 4 Wochen später.

Antwort
von PikachuAnna, 20

Tut mir Leid wenn ich das so schreibe,aber ist das euer ernst?Ihr holt ein 8 Wochen altes Kätzchen und wisst nicht mal welche Impfungen es braucht?

Außerdem: Katzen dürfen erst ab der 12. Woche von der Mutter getrennt werden!!!!Und Katzenbabys darf man nicht alleine halten!!!!!!Katzen sind KEINE Einzelgänger,im Gegenteil,sie sind sehr soziale Tiere.Gerade für ein Kätzchen ist es schlimm alleine zu sein.In ein Paar Monaten/Jahren wird deine Katze Lustlos,depressiv und traurig.

Hol ihr bitte einen Artgenossen dazu oder geb das Kätzchen wieder ab.

Wie viel eine Impfung kostet,kann keiner sagen.Ist immer unterschiedlich.Aber so ne Impfung kostet ca. 15-30 Euro.

Antwort
von LiselotteHerz, 52

Tollwut, Katzenschnupfen, Katzenseuche - ist nicht so teuer, genau weiß ich es nicht mehr, aber auf jeden Fall weit unter 100 Euro.

Das sind lebensnotwendige Impfungen! Wenn Du mit dem TA sprichst, dass Du grade nicht soviel Geld hast, kannst Du das bestimmt auch auf Raten abzahlen. lg Lilo

Antwort
von Reisekoffer3a, 48
Antwort
von elfriedeboe, 30

Warum müsste schon geimpft sein aber wenn doch würde ich auch sagen unter 100 Euro und bitte zügig zum Tierarzt!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten