Frage von blaurot8, 45

Was für Gewürze gebt ihr auf euren Flammkuchen?

Antwort
von scheggomat, 12

Schmand, Sauerrahm oder Creme fraiche -ganz egal, dann Zwiebeln, leckeren Speck, weißen Pfeffer, Muskatnuss, feddich. 

Antwort
von adabei, 18

Auf einen klassischen Flammkuchen gehören nur Crème fraîche, etwas Salz, eventuell etwas Pfeffer, Zwiebeln und Speckwürfel.

Bei den Zwiebeln nehme ich rote Zwiebeln, weil sie einfach milder und süßlicher und - wie ich finde - feiner schmecken.

Kommentar von Dog79 ,

Nicht ganz, klassisch wäre nur saure Sahne. ;-)

Kommentar von adabei ,

Wie man's nimmt. Was in Frankreich als "fromage blanc" verkauft wird, ist viel fetter als das, was bei uns als "Saure Sahne" (10%) verkauft wird. Aus diesem Grund nehme ich "crème fraîche". Man kann aber natürlich auch Saure Sahne benutzen.

http://www.cuisineaz.com/recettes/tarte-flambee-49518.aspx

Antwort
von Vivibirne, 6

Schmand / Sauerrahm/  Creme fraiche
Am liebsten sauerrahm.
Zwiebeln,  Speck, weißen Pfeffer, schwarzen Pfeffer, bissl salz:-)

Antwort
von RayAnderson, 1

Hallo,

an Gewürzen nur schwarzen Pfeffer und Salz, evtl. etwas Muskatnuss.

Des weiteren Creme Fraiche, Zwiebeln, Speck.

Man kann auch Käse nutzen, gehört aber eigentlich nicht dazu.

Gruß, RayAnderson

Antwort
von ninamann1, 22

Zwieble, Speck , Creme fraiche, etwas salz , pfeffer , sonst nichts

Antwort
von charmingwolf, 4

1920/30 hatte man noch gar nicht so viele Gewürze.
Flammkuchen ist auf dem Land erfunden worden, er diente nur um die Temperatur vom Brot Ofen zu Prüfen. Der würde in Teile Geschnitten und aus der Hand gegessen, was noch viele Restaurant so Anbieten.
Der Bauer hatte nur Sahne, Weißkäse (Bibeleskäse), zwiebel und Speck. Im Lothringen war er ohne den käse.
Geschmacklich zu verbessern ist Geriebenen Käse, Munster,
1960 ist er den Großen rennen geworden, und viel Varianten, Äpfeln, Roquefort, Ziegen, Conté, Maroilles für den Norden, Trüffeln, …..

Antwort
von Dog79, 21

Gar keine, da kommt nur Salz und Pfeffer dran.

Antwort
von Achwasweissich, 7

Normalerweise nur Pfeffer, wenn ich grad zu viel davon hab etwas Schnittlauch oder Andenknoblauch

Antwort
von Otilie1, 22

gar keine , da kommen nur zwiebeln, speck  und saure sahne drauf

der speck ist gewürz genug - auch kein salz ! man könnte aber noch kräuter drauf gebe, petersilie oder schnittlauch

Kommentar von blaurot8 ,

Ich esse es mit Käse :D und Salami

Kommentar von Dog79 ,

Dann isses alles....aber kein Flammechueche... ;-)

Kommentar von Dog79 ,

Kommt aufn Speck an. ;-)

Kommentar von blaurot8 ,

Egal

Antwort
von Rendric, 19

Etwas Salz und Pfeffer, manchmal auch Oregano

Antwort
von Muhviehstarx3, 21

Salz - Muskat - Paprika.

Ist wie immer Geschmackssache.

Antwort
von sikas, 1

Frischabgerieben Muskat und spur frischgemahlenen Kümmel und schwarzen Pfeffer aus der Mühle.

LG Sikas

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten