Frage von Poris, 57

Was für gefahren bringt die Droge kanna mit sich, gibt es körperliche oder geistige Schäden die entstehen können,abgesehen von Nebenwirkungen wie Schwindel?

Ich habe vor kanna als liquid zu verdampfen, welche Gefahren gibt es?

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von skipworkman, 38

Hi,

soweit ich weiß kann die enthaltene Oxalsäure bei sehr hohen Dosierung oder Langezeitgebrauch, die Nieren belasten. Ich weiß jedoch nicht ob das beim Dampfen auch der Fall ist.

Da es die Rückaufnahme von Serotonin hemmt, könnte es im Kombination mit künstlichen Antidepressiva irgendwann ein Serotonin Syndrom auslösen. 

Sonst ist mir nix bekannt, das Kanna ist auch noch wenig erforscht.

Lg

Kommentar von Poris ,

Danke für die Antwort. Selbst schon Erfahrungen gesammelt, was die Wirkung betrifft? 

Antwort
von Ruediger1964, 19

Du kannst davon Leberschäden davon tragen, genau wie es meinem Neffen damals auf Kratom ergangen ist.... 

Lass das Rauschgift am besten sein und gönn dir stattdessen lieber ein Bierchen.

Kommentar von lucadavinci ,

Sehr lustig.... Ich bin mir ziemlich sicher das man von der "dreckigen" Droge Alkohol schlimmere Leberschäden bekommt als der Ausnahmepatient der dein Neffe ist.

Kommentar von Ruediger1964 ,

Ein Bierchen, nicht den ganzen Kasten ;)

Kommentar von Poris ,

Leberschäden nach einmaligem Konsum? 

Kommentar von Ruediger1964 ,

Ja, wenn du eine Vorbelastung hast kann ein Mal schon zu viel sein. Das miese ist ja, das du nicht einschätzen kannst wie es deiner Leber gerade geht...

Antwort
von FredMinecraftHD, 34

Keine, da Kanna fast nicht turnt. Es da kannst du gleich einen Teppich verdampfen und hast mehr Wirkung

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community