was für fragen würdet ihr bei einer präsentation stellen bei dem Thema Atombombenabwürfe über Nagasaki und Hiroshima?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Halter ihr eine Wiederholung eines solchen Szenarios für möglich?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie sind die heutigen Lebensbedingungen da?

Was wurde aus den Überlebenen? Wie wurden sie entschädigt? In die Nachkriegszeit integriert? 

Wieso hat man sich nicht dauerhaft von der Atomnutzung distanziert und setzt weiterhin auf Atomkraftwerke mit den bekannten Folgen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Moralisch gesehen, wäre meine Frage was die Amerikaner dazu sagen, dass mit einer Bombe 70.000 Zivilisten getötet wurden, allein zum Zeitpunkt der Explosion ( Also ohne die Strahlenbelastungsopfer) ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Punkt der oft diskutiert wird.

Waren die Abwürfe der Bomben notwendig? Manche Leute behaupten, dass ohne den Abwurf der Atombomben der Krieg weiter gegangen wäre. Eventuell hätte Russland Japan überrannt und wäre so aus US-Sicht noch mächtiger geworden.

Andere behaupten, dass Japan bereits kapituliert hatte, aber die Amis ihr neues Spielzeug unbedingt unter realen Bedingungen testen wollten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ichbinking2015
10.01.2016, 17:00

hat die atombombe überhaupt den krieg beendet?

0

Die, die nach der Präsentation noch offen sind. Wenn etwas nicht komplett erklärt wurde, oder ich etwas nicht verstanden habe.

Ohne Präsentation kann man halt nicht sagen, welche Fragen das genau sein würden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie groß war die zerstörerische Wirkung der Bombe im vergleich zu heutigen Atombomben?
Unter welchen Auswirkungen leidet die betroffene region bis heute?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung