Frage von Malin1998dilo, 32

Was für folgen werden eventuell auftreten ?

Ich kann in letzter Zeit kaum noch was trinken und essen. Vor zwei Tagen habe ich gerade mal 200 ml getrunken und sonst nichts anderes getrunken und gegessen. Gestern habe ich etwas gegessen und erst um 17:30 etwas getrunken dazu muss ich sagen das es gesüßte Getränke waren und kein Mineralwasser. Ich habe zuallden noch heute meine Periode bekommen und jetzt frage ich mich, ob ich dann nicht eigentlich mehr trinken müsste? Wir haben 30-33 grad aber wirklich was unternehmen kann ich nicht, die letzten Tage war ich viel auf den Beinen aber heute liege ich nur. Ich möchte meinen Körper nicht schaden aber wenn ich etwas trinke wird mir übel genauso wie mit dem Essen. Könnte es jz sein das ich umkippe ?( 18 Jahre, 1,72 groß und ca 58 Kilo)

Antwort
von musicnerddd, 23

oft kommt Übelkeit auch von zu wenig essen/trinken! vor allem bei diesen Temperaturen ist trinken unglaublich wichtig. essen genau so. wenn du noch länger so weiter machst packt dein Kreislauf das sicherlich nicht.

Kommentar von Malin1998dilo ,

Hätte eine Frage dazu. Ich habe eben ca 400 ml Wasser getrunken + etwas cola und einen Jogurt. Hab heute morgen auch Wassermelone gegessen nun musste ich mich aber gerade übergeben. War das trinken jz auch umsonst? 

Kommentar von musicnerddd ,

ich denke schon..Versuch einfach nochmal was zu trinken.

Antwort
von rudelmoinmoin, 7

wer zu wenig Trinkt kann ein Nierenschaden erleiden, und wo das hinführen kann braucht man nicht weiter zu erklähren

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten