Was für Flüssigkeit kann das sein was ich in der Arbeit in das Auge bekommen habe?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das ist höchstwahrscheinlich eine Kühlflüssigkeit für die Bohr- und Schleifmaschinen. Normalerweise nicht besonders gefährlich. Aber sicherheitshalber beim nächsten mal eine Schutzbrille tragen. Es können nämlich auch Metallsplitter durch die Gegend fliegen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Doch ein Öl/Wasser Gemisch wird weiß, sieh dir zum Beispiel Milch an das ist nichts anderes. So ein Öl/Wasser Gemisch (Emulsion) wird in der Industrie oft als Kühlschmierstoff verwendet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Daniell1993
29.10.2016, 18:12

Das hat mich entspannt ist es gefährlich weil ich ein Spritzer in das  Auge bekommen habe ? , ich sehe sehr leicht vernebelt aber mach mir trotzem sorgen ob da bleibende schäden entshen können

0

Bohremulsion, eine Emulsion sind feine Fett- oder Öltropfen in Wasser verteilt. Das wird dann weiß. Bestes Beispiel für eine Emulsion ist Milch, auch feine Fetttröpfchen in Wasser verteilt.

Und das nächste Mal Schutzbrille aufsetzen...

Das dient sowohl zur Kühlung des Werkstückes als auch zum Wegspülen von Spänen wenn gebohrt, gefräst oder geschliffen wird.

https://de.wikipedia.org/wiki/Emulsion


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Daniell1993
29.10.2016, 18:21

Obwohl ich eine Schutzbrille getragen habe ich ein kleine Spritzer in das Auge bekommen , vergeht das vernebelte sehen in ein paar tagen von selbst ? , und ist mein auge jetzt veräzt ?

0

Ab zum Augenarzt!

Es handelt sich höchstwahrscheinlich um "Bohröl", eine Emulsion von Öl in Wasser - solche Emulsionen sind weiß, siehe Milch und Sonnenmilch.

Als Verunreinigung können aber Metallspäne enthalten sein, und die sind gar nicht gut für Dein Auge. Und je länger sie drin bleiben, umso weniger gut ist das für Deine Sehkraft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ohne Schutzbrille gearbeitet ?   Die sogenannte Bohrmilch sollte nicht ins Auge spritzen ,  zumal da Späne drin sein könnten ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Daniell1993
29.10.2016, 18:16

Nein aber obwohl ich Schutzbrille getragen habe ich von der seite ein kleine Spritzer in das Auge bekommen , und sehe leicht vernebelt mach mir sorgen ob da bleibende Schäden entshen können , ist mein auge jetzt veräzt ? ,

0

Was möchtest Du wissen?