Was für Fettarme Fleischsorten kennt ihr den noch so?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Rind, Pute und Huhn.
Kochhinterschinken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

fettarm schmeckt leider meistens nicht so gut wie Fleisch, das zumindest etwas Fett hat. Außerdem neigt fettarmes Fleisch bei nicht optimaler Zubereitung schnell zum Austrocknen. Und die low-carb-Diät soll ja Spaß machen ;-)

Fettarm ist das Fleisch von Tieren, die sich viel bewegen, also z.B. Rinder, Schafe, Ziegen, Wild, Damwild, Hase, Kaninchen, Wildgeflügel. Aber auch beim Schwein kannst Du ja fettarme Stücke kaufen, wie die Lende, der Rücken, Schnitzel aus der Oberschale oder auch Innereien wie z.B. Herz, Zunge, Nieren.

Aber auch wenn Du etwas fetthaltigeres Fleisch hast, wie z.B. ein Schweinekarree mit Knochen und Fettschicht außenrum, so kannst Du ja dann das Fett nach der Zubereitung wegschneiden.

Wenn du Fisch magst, so hättest Du hier ein sehr großes Spektrum an Sorten, die wenig Fett haben. Du kannst im Prinzip alles kaufen außer:

Schwarzen Heilbutt, Makrele, (Zucht-)Lachs, Aal, manche Heringsarten ...wobei Lachs und Hering im Schnitt vielleicht nur 10 % - 12 % Fett haben und das ist eigentlich nicht so viel.

Viel Erfolg bei Deiner Diät  :-)

LG  Jürgen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hühnchen, Rinderhüftsteak, Fisch...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?