Frage von Hedanna, 34

Was für einen Wert hat: Die Bibel oder die ganze heilige Schrift des Alten und NeuenTestaments, nach der deutsche Übersetzung D. Martin Luthers von 1896?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Jogi57L, 13

soweit ich da auf die Schnelle sehen konnte, hätte eine Bibel von 1833 einen "Wert" von 15.-


https://www.schaetze24.de/index.php?page=schatztruhe&rubrikno=15&thrubf=...


Vermutlich kommt es aber noch auf den Gesamtzustand, und auch die Gestaltung 





Antwort
von Nadelwald75, 4

Hallo Hedanna,

bei booklooker (Antiquariat) kannst du mal nachsehen, mit welcem Wert alte Bibelausgaben gehandelt werden:

https://www.booklooker.de/B%C3%BCcher/Angebote/autor=D.+Martin+Luther&titel=...

Antwort
von botanicus, 12

Wertvolle Bibelausgaben brauchst Du seit Erfindung des maschinell gefertigten Papiers (so um 1830-1840, wenn ich mich recht entsinne) nicht mehr zu suchen. Ich sammle Bibelausgaben, aber solange Du nicht gegen das Licht das Schöpfrahmenmuster sehen kannst, ist der materielle Wert zu vergessen.

Antwort
von Dummie42, 23

Mit größter Wahrscheinlichkeit keinen. Bibeln aus der Zeit existieren noch immer wie Sand am Meer.

Antwort
von fiwaldi, 17

Vielleicht Erinnerungswert an deine Vorfahren

Antwort
von fricktorel, 10

Jede richtig übersetzte Bibel ist "unbezahlbar" (Mt.11,46), weil sie das "Wort Gottes" ist (Joh.17,17), das ewigen Leben vermittelt (Röm.6,23; 1.Joh.5,11).

Kommentar von botanicus ,

Enorm hilfreich. ich bin sicher, dass der Fragesteller das wissen wollte.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten